Es ist schon ein Phänomen für mich, zu sehen, wie jetzt die Stimmung kippt. Ich kann mich noch an Gespräche letztes Jahr erinnern, als ich bei jeder Kritik das Label "Verschwörungstheorie" erntete, wie sehr die Regierung verteidigt wurde nach dem Motto "Ich bin mir sicher, dass sie in unserem besten Interesse handeln". Ich hätte lachen wollen.

Es wird eine bittere Pille zu schlucken sein, wenn schließlich realisiert wird, dass es den Verantwortlichen zu keinem Zeitpunkt um unser Wohlergehen ging. Aber dieses Eingeständnis scheint zu schrecklich zu sein, um es wahrhaben zu wollen für eine Generation, die keinen Faschismus erlebt hat, die immer glaubt, das sei alles so lange her und jetzt sei ja alles anders.

Mit der Zustimmung zum Infektionsschutzgesetz sind sie freiwillig in die Falle gegangen und jetzt sind sie im Sack. Allmählich beginnen sie das zu realisieren. Das, was als "Ermächtigungsgesetz" nicht bezeichnet werden soll, tut aber nämlich genau das: Es ermächtigt die Regierung, willkürlich zu handeln auf Basis einer äußerst vagen Prämisse: Gesundheitsschutz.

Jetzt beginnen sie wie unterwürfige Untertanen diejenigen, die sie zuvor ermächtigt haben, anzuflehen und um Gnade zu bitten. Ein jämmerliches Trauerspiel.

Während diejenigen, die sie abfällig als "Covidioten" bezeichnet haben, sich schon seit einem Jahr fragen, wann der Punkt kommt, an dem es ihren Mitbürgern endlich reicht. Dieser Punkt scheint jetzt erreicht. Viel zu spät.

Hans/pixabay https://pixabay.com/de/photos/m%C3%BCnsterplatz-ulm-menschen-592752/

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 05.03.2021 15:11:26

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 05.03.2021 06:00:17

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 05.03.2021 00:17:22

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 22:28:17

Dr. Thomas Lerchenberg

Dr. Thomas Lerchenberg bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 21:36:16

Mona Muhr

Mona Muhr bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 20:35:24

Monika Donner

Monika Donner bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 19:15:00

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 17:57:19

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 04.03.2021 16:05:38

30 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02