Die Obrigkeitshörigkeit in diesen Tagen gibt mir wirklich sehr zu denken.

Die Studenten der 68er haben damals heftig gegen die Notstandsgesetze protestiert. Corona macht es möglich, dass Leute sich heutzutage widerstandslos massenweise fügen und unterwerfen. Durch Angsterzeugung ist es gelungen, die Leute in ihren Freiheits-und Bürgerrechten zu beschränken. Merkt man eigentlich noch was?

Der Einsatz der Bundeswehr im Inneren wird bereits vorgeschlagen.

https://www.google.com/amp/s/www.spiegel.de/politik/deutschland/coronavirus-markus-soeder-fordert-staerkere-einbindung-der-bundeswehr-a-3a8d05af-4952-4598-b39b-91d2c7d85f0b-amp

Willkommen Militärstaat!

"Das Verhalten von Politikern, Behörden und Bürgern in der "Corona-Krise" zeigt, was vor allem Intellektuelle als durch die Aufklärung überwunden glauben: den fatalen Hang des Menschen zur Gefolgschaft." Ein Kommentar

https://www.google.com/amp/s/www.heise.de/amp/tp/features/Der-Corona-Gehorsam-4682952.html

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
4 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 16.03.2020 22:17:39

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 16.03.2020 18:20:42

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 16.03.2020 16:45:46

Watzlawick

Watzlawick bewertete diesen Eintrag 16.03.2020 12:49:58

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 16.03.2020 10:44:52

103 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02