Eine gewisse Szene, die sich vermutlich selbst noch am ehesten als "Truther" bezeichnen dürfte, rennt dem Amerikaner WILLIAM TOEL hinterher, der den Deutschen in typischer Bauernfängermanier Balsam auf die Seele schmieren soll, um sie aufs Glatteis zu führen. Die Liebe und Bewunderung, die er scheinbar für Deutschland übrig zu haben scheint, resultiert in seinen Predigten von "deutscher Führerschaft" und "Deutschland müsse sich wieder seiner Stärke bewusst werden". Das Absurde daran ist, dass er dabei genau wie einige Regierungsvertreter klingt, wenn es um Deutschlands Rolle in der NATO geht, nur nicht diesmal von Antideutschsein begleitet, sondern scheinbarem "Nationalstolz", der aber in einen imperialistischen Auftrag eingebettet ist.

Die psychologische Wirkung auf die deutsche Seele ist unfehlbar. Ein Amerikaner von diesem Rang, der so positiv von den Deutschen spricht! Die Besatzer haben uns also doch lieb!

Toels Auftrag ist ganz klar, das antikommunistische Feindbild zu bedienen. Da ich nicht vermeiden kann, dass mir hin und wieder - auch von Bekannten - irgendein Mist geschickt wird, stolperte ich kürzlich über ein Video von Toel mit dem Titel "Deutschtum statt Marxismus".

Was für ein Deutschtum soll das denn sein, welches sich bereits im Titel schon deutlich von seinem Erbe distanziert? Ein amerikanisiertes "Deutschtum", welches uns ein Amerikaner mit diverser Militärerfahrung, u.a. in Vietnam, nahebringen will? War also das tatsächlich immer das wahrhaftige Deutschsein, welches uns die Besatzer eingebläut haben? Deutschsein ist legitim, solange es nicht gegen den Imperialismus geht? Kein Deutscher profitiert von so einer Definition des "Deutschseins", außer vielleicht herrschende Kreise, denen eben jenes herzlich egal sein kann. Wir brauchen keinen Amerikaner, der uns die Gnade erweist, dass wir stolz auf uns sein dürfen. Das können wir auch so.

Toel Fans, lasst euch gesagt sein: Undeutscher geht es überhaupt nicht!

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Noch keine Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02