Das war vor einem Jahr auch Verschwörungstheorie. Jetzt zeigt sich alles nach und nach. Es läuft auf eine jährliche, wenn nicht 2x jährliche Impfung heraus.

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/fortan-jaehrlich-zur-coronavirus-impfung-124950/?fbclid=IwAR17ucZF0UPg5iStz4UJmna1nvE3LjwiCG8pVEc3UE82TLqDO5eW5PAe5PU

Coronaviren mutieren ständig (ach, da kommt ihr jetzt erst drauf?) und deshalb könnte eine einmalige Impfung kein dauerhafter Schutz gegen neue Varianten sein.

Überdies zeigt sich jetzt genau das Szenario, vor dem gewarnt wurde: Dass Geimpfte sich mit mutierten Varianten erst recht anstecken könnten, bzw. auch andere anstecken. Kriegen wir jetzt am Ende vielleicht noch eine richtige Pandemie?

https: //www.fr. de/wissen/coronavirus-geimpfte-impfung-infizieren-astrazeneca-suedafrikanisch-variante-israel-90451034.html

https://www.nordkurier.de/mecklenburg-vorpommern/sieben-corona-tote-trotz-zweifacher-impfung-0943075404.html?fbclid=IwAR1HfAnhc9M_His5Znsy5sMSgFgnix3P406BTGs7vhnDpTr5VuxprV4SI4A

Die Zukunftsvision kann man sich ausmalen:

Immer mehr Impfung, immer aggressiveres Virus, immer mehr Tote, noch mehr Lockdown.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 14.04.2021 20:56:29

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 14.04.2021 20:23:47

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 14.04.2021 13:12:31

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 14.04.2021 10:18:39

Benni

Benni bewertete diesen Eintrag 14.04.2021 09:52:57

15 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02