Flugverkehr - in Zeiten des Klimawandels politisch verschont

Wie entschlossen ist die Politik wirklich im Kampf gegen den Klimawandel?

Während im Bereich der Elektromobilität ein Wettkampf um den Technologievorsprung herrscht, steigt seit Jahren der Flugverkehr und erlebt gerade in diesem Jahr der Dürre und lang anhaltender Hitze ein Rekordhoch (und ruft sämtliche Klimaschützer auf den Plan). Sorry, aber wer kein Problem hat, 2-3 Mal im Jahr ins Flugzeug zu steigen, braucht Autofahrern kein schlechtes Gewissen einreden.

"Der Flugverkehr ist einer der am stärksten wachsenden CO2-Emittenten weltweit. Ein Ende dieses Wachstums ist nicht in Sicht, im Gegenteil. Entsprechend steht die Branche unter Druck, wird aber auch wie keine andere politisch geschont."

https://www.deutschlandfunk.de/flugverkehr-contra-klimaschutz-atmosphaerische-spannungen.724.de.html?dram:article_id=390693

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 09.08.2018 03:31:36

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 08.08.2018 20:46:38

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 08.08.2018 19:02:49

18 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02