Proletarier aller Länder...

Netzfund:

Der imperialistische Expansionsdrang des Kapitalismus als der höchste Ausdruck seiner Reife, seines letzten Lebensabschnitts, hat zur ökonomischen Tendenz, die gesamte Welt in eine kapitalistisch produzierende zu verwandeln, alle Reichtümer der Erde, und alle Produktionsmittel zum Kapital, die arbeitenden Volksmassen aller Zonen zu Lohnsklaven zu machen.

Uralte Handwerksproduktionen werden vom Kapital vernichtet, zerstampft, ganze Völker ausgerottet, uralte Kulturen dem Erdboden gleichgemacht, um an ihrer Stelle Profitmacherei in höchster Form zu setzen, begleitet durch alle Mittel der Gewalt, des Raubes und Krieges in der Welt.

Das heutigen wüten der imperialistischen Bestialität in den Fluren Europas hat zur Wirkung den Massenuntergang des europäischen Proletariats.

Nur aus Europa, nur aus den ältesten kapitalistischen Ländern, kann, wenn die Stunde reif ist, eine menschenbefreiende sozialistische Revolution hervorgehen.

Der Wahnsinn wird erst aufhören und der blutige Spuk der Hölle enden, wenn die Arbeiter in Deutschland, Frankreich, England – Europas – erwachen, einander brüderlich die Hand reichen und den imperialistischen Kriegshetzern den mächtigen Schlachtruf überdonnern: Proletarier aller Länder, vereinigt Euch!

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 15.01.2021 05:49:46

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 14.01.2021 22:52:51

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 13.01.2021 15:47:22

10 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02