Unser Denken und Sprechen über die DDR und China sind entscheidend

Im Wesentlichen sind zwei Dinge entscheidend, um in die neue Zeit zu kommen.

Unser Denken und Sprechen über die DDR und über China.

Und weil damit unsere eigene Emanzipation steht oder fällt, existieren diesbezüglich auch so viele Stolperfallen.

Wissen nützt garnichts, wenn man die Grenzen des eigenen Denkens nicht sprengt.

Man muss überhaupt nichts wissen. Man soll sich bloß nicht beirren lassen.

Es ist die eigene Entscheidung, ob man den Anschluss schaffen will.

Man kann sich auch an ein sinkendes Schiff hängen.

Aber man wird Zeit verlieren.

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 31.07.2021 06:12:06

susi blue

susi blue bewertete diesen Eintrag 30.07.2021 14:09:19

2 Kommentare

Mehr von Wurschtbrot02