You're looking for Nazis? I'll show you something …

Sehr zu meinem Ärgernis werden von den Linksparteien sog. rechte Parteien immanent in die Nazi-Schublade gesteckt. Kaum ein Tag vergeht, in dem nicht ein aus dem Kontext gerissenes Zitat, ein Ausspruch eines Politikers, einer Politikerin der FPÖ wie auch der ÖVP dazu verwendet wird, um über die politischen Gegner braune Gülle auszuschütten, wobei das meiste dermaßen konstruiert wirkt, dass es an Lächerlichkeit kaum zu überbieten ist.

Beispielsweise hat kürzlich die weit verbreitete und politisch geläufige Redewendung Sebastian Kurzs „Österreich ist eine Insel der Seligen“, ursprünglich Papst Paul VI. als „Isola felice“, „glückliche Insel“, (anlässlich eines Vatikanbesuches von Franz Jonas) zugeschrieben, für Aufregung und Schlagzeilen gesorgt. Als ärgerlich, mehr noch, als verachtenswert betrachte ich diese Strategie aus zweierlei Gründen: einerseits, weil auf diese Art und Weise der Nationalsozialismus bagatellisiert wird, die NS-Opfer retrospektiv entwertet werden, und andererseits bzw. insbesondere auch deshalb, weil es zu einer Verkehrung von Tatsachen kommt, denn tatsächlich ist es die SPÖ gewesen, die den Nationalsozialisten nach der Befreiung Unterschlupf in den politischen Reihen gewährt hat, welche entnazifiziert wurden und zum Teil großartige Karrieren im Roten Wien gemacht haben und für ihre Verbrechen nie angeklagt bzw. verurteilt worden sind (siehe dazu auch https://www.fischundfleisch.com/zauberloewin/die-braunen-flecken-der-spoe-54056) sowie, weil sich auch heute noch sehr viele nationalsozialistisch anmutende Elemente bei der SPÖ ausmachen lassen.

Unter den Nationalsozialisten gehörten Paraden, Auf- und Vorbeimärsche aller Organisationen des NS-Staates zur Propaganda, wobei zahlreiche Zuschauer die Strecke der Marschierenden säumten.

Der NS-Propaganda gemäß sollte die Verbundenheit von Führung und Volk bekundet werden, wobei die religionsähnlich wirkende Ausrichtung auf Adolf Hitler einen wichtigen Part innehatte.

Das folgende Video zeigt einen SPÖ-Klassiker, den traditionellen „Maiaufmarsch“. Bei genauer Betrachtung lassen sich durchaus Parallelen mit den bei den Nationalsozialisten so beliebten Paraden und Märschen feststellen.

Auch das In-Szene-Setzen des ehemaligen „gottgleichen“ Bürgermeisters von Wien, Michael Häupl, im nachfolgenden Video kann durchaus mit jenem Auftritt, der Adolf Hitler gekonnt in Szene setzte, verglichen werden.

Hier ein Foto der Hitlerjungen in einem Zeltlager (bei Bensheim), 1935:

Hitlerjungen in einem Zeltlager (bei Bensheim), 1935 https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/xsrec/current/10/sn/bd?q=YToxOntzOjU6InNhY2hlIjtzOjU6IlplbHRlIjt9

Und hier ein Link der SPÖ Pöttsching, Burgenland, der diverse Fotos der im August des Vorjahres von den Kinderfreunden veranstalteten Zeltnacht zeigt:

https://photos.google.com/share/AF1QipP8l8lhB3jycZHDJg1fJGbOjKHipDM6bxTgRRmJ0n5YzFtck-9H-BJR50tJ7q-1UQ?key=STdQdFNkTFg3OWd0cVhXLUszbXVEdUpfTWN4SmpR.

Das Highlight der SPÖ Veranstaltung stellte laut Homepage der Kinder-Koch-Workshop mit Lisa Kerschbaumer dar, welche nicht nur mit den Kindern ein gutes Menu kochte, sondern auch über die Wichtigkeit von gesunder Ernährung referiert hat.

Bereits 1934 stand in dem offiziellen Publikationsorgan „Mädel im Dienst“ zu lesen, dass die 10- bis 14-jährigen Jungmädel sich in Handarbeit und Kochen auskennen und für „die Wärme des heimatlichen Herdes“ sorgen müssten.

Resümee

Wer ständig auf der Suche nach Nazis ist, der wird sie allerorts finden, auch dort, wo er sie nicht vermutet hat!

29
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

lie.bell

lie.bell bewertete diesen Eintrag 04.03.2019 21:55:18

Der hat doch einen an der Klatsche!

Der hat doch einen an der Klatsche! bewertete diesen Eintrag 25.02.2019 07:56:59

Fischler

Fischler bewertete diesen Eintrag 24.02.2019 17:17:43

mike.thu

mike.thu bewertete diesen Eintrag 24.02.2019 11:42:58

Ennui

Ennui bewertete diesen Eintrag 24.02.2019 10:49:57

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 23.02.2019 13:45:32

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 20:10:20

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 17:03:10

Die Musketiere

Die Musketiere bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 14:12:13

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 14:08:04

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 12:12:52

bianka.thon

bianka.thon bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 11:02:21

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 09:48:45

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 09:02:10

harke

harke bewertete diesen Eintrag 22.02.2019 08:42:35

Sepp Adam

Sepp Adam bewertete diesen Eintrag 21.02.2019 17:00:13

Miki

Miki bewertete diesen Eintrag 21.02.2019 11:12:03

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 21.02.2019 08:47:40

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 21.02.2019 03:28:16

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 21.02.2019 00:14:47

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 22:39:17

Süval

Süval bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 21:15:20

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 21:08:32

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 20:20:28

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 20:18:24

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 20:11:50

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 20:04:40

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 20:01:46

Waldelfe25

Waldelfe25 bewertete diesen Eintrag 20.02.2019 19:52:12

Mehr von Zauberloewin