Dr. Johann Umschaden

Primarius

Herr Dr. Johann Umschaden. Wurde 2 mal gefischt. Hat 215 Fische.

Über mich

Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie – Ärztlicher Leiter der Schwarzl Klinik (Steiermark). Für mich ist die Plastisch-Ästhetische Chirurgie der schönste Beruf der Welt. Nicht Operationen wie am Fließband, sondern sensibles, persönliches Eingehen auf jeden einzelnen Patienten ist mir wichtig. Die Begleitung bis zur vollkommenen Genesung ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Ihr Vertrauen, Ihre Zufriedenheit und Ihre Empfehlung sind meine besten Referenzen.

Interessen

Ich liebe Menschen und übe meinen Beruf aus Überzeugung aus. Als Arzt stehen meine Menschlichkeit und meine berufliche Kompetenz im Fokus. Ausbildung: 1985 Promotion zum Dr. med. der gesamten Heilkunde an der Karl-Franzens-Universität in Graz – 1986 bis 1989 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin mit Jus practicandi – 1990 Zusatzausbildung zum Notarzt – 1990 bis 1994 Ausbildung zum Plastischen Chirurgen an der Universitätsklinik Graz, Plastische Chirurgie – 1991 Vertiefte Ausbildung in Handchirurgie – 1994 Facharzt für Plastische Chirurgie – 1994 bis 1997 Oberarzt an der Plastischen Chirurgie, Universitätsklinik Graz – 1995 Zusatzausbildung in Ästhetischen Laserbehandlungen – seit 1995 Privatordination für Plastisch-Ästhetische Chirurgie – 1998 Bestellung zum Primarius und Ärztlichen Leiter der Schwarzl Klinik – 2010 Chairman of European Comittee for Standardisation TC 403, European Standard Aesthetic Surgery Services – 2013 Veröffentlichung Buch "Sicher Schön" mit Univ.-Doz. Dr. Hoflehner – Auslandsaufenthalte in England, New York, Washington, New Jersey, Kalifornien, Spanien, Frankreich, Italien, Deutschland – Zahlreiche Veröffentlichungen und wissenschaftliche Arbeiten sowie internationale Vorträge über Fettabsaugungen, Brustchirurgie, Bauchdeckenchirurgie und Laserchirurgie;

Ich wurde von 2 Bloggenden gefischt

Silvia Jelincic Irene Bruckner