EvaundHermannFeldreich

Wurde 10 mal gefischt. Hat 5565 Fische.

Über mich

Wir sind Eva und Hermann Feldreich. Nicht erst seit der zweiten Jahreshälfte 2015 wundern wir uns zunehmend über die Zustände in Deutschland. Natürlich sind unbegrenzte Einwanderung, Sozialtourismus, Obergrenzen und Kölner Silvesternächte auch unsere Themen – Themen, die Deutschland bewegen, bewegen auch uns. Unser Land ist in einer Zeitungskrise. Wirklich? Warum boomen dann zahlreiche alternative Medien? Hat Deutschland nicht eigentlich eher eine Vertrauenskrise bei den etablierten Medien? Der Mordfall Maria L. aus Freiburg sollte bspw. eine "regionale Angelegenheit" sein. Die Berichterstattung über den demokratisch gewählten US-Präsidenten Trump ist tendenziös. Jeder, der Merkels Asylpolitik kritisiert, ist rechtsradikal. Eine Ex-Stasi IM kontrolliert mit Hilfe von Steuergeldern, was im Netz gesagt werden darf. Kein Wunder, daß sich frühere DDR-Bürger an alte Zeiten erinnert fühlen. Und so haben wir uns im Wahljahr entschlossen, unsere Gedanken, Meinungen und Überlegungen auch den Mitmenschen zugänglich zu machen, die wir nur online erreichen können. Wir sind weder Mainstream noch repräsentativ. Aber wir haben subjektive Empfindungen, Meinungen und Wahrnehmungen! Diese stellen wir gerne zur Diskussion, denn die Demokratie lebt vom Dialog.

Ich wurde von 10 Bloggenden gefischt

Aron Sperber Die Tempeltänzerin EvaundHermannFeldreich fischundfleisch Tina K. thurnhoferCC philip.blake Nimrod Matt Elger Weg von hier!

Ich habe 4 Bloggende gefischt

EvaundHermannFeldreich Grummelbart Isabella Matt Elger