Erdogan ist bei uns stärker als in der Türkei!

Als Vorstand der Liberalen Muslime Österreich und als Kenner muslimischer Länder, ihrer Sitten und Traditionen, kann ich nur sagen, wie unglaublich betroffen ich über das Wahlergebnis bin. Mehr als 70 Prozent der Austro-Türken, die zur Wahl gingen, stehen hinter einem mörderischen Regime, in Deutschland sind es mehr als 60 Prozent. Sprachlos habe ich mir das Ergebnis angesehen, tieftraurig sind meine Freunde und ich über dieses klare Zeichen gescheiterter Integration.

Erschütternd, dass die Türken in vielen europäischen Hauptstädten mehrheitlich für Erdogan gestimmt haben, nicht so aber in türkischen Städten wie Izmir, Istanbul und Ankara?! Was bedeutet es, wenn die Türken in Österreich und Deutschland mehr hinter Erdogan stehen als die Türken in der Türkei?! Wir brauchen gar nicht lange nachzudenken: Erdogan hat in Österreich, Deutschland und auch im Rest Europas mehr Einfluss und Rückhalt als in seiner eigenen Heimat.

In anderen Worten: Erdogan wird expandieren, er hat hier, bei uns, eine Armee, die ihm treu ergeben ist. Wer es nicht glaubt, der wird sich noch wundern. Und noch immer relativieren unsere Politiker diese Tatsachen, noch immer steht das Gutmenschsein im Vordergrund, alles muss erlaubt sein, auch, hinter Erdogan zu stehen. Das wird schlimm enden, wir von den Liberalen Muslimen befürchten das Schlimmste und sind sehr traurig.

Jetzt stellt sich auch die Frage, wer schuld daran ist, dass soweit gekommen ist und welche negativen Auswirkungen das auf den sozialen Frieden hat. Wir sind davon überzeugt, dass alles nur noch schlimmer wird, Erdogan wird seinen Einfluss ausbauen. Erdogan hat nun das "Diyanet İşleri Başkanlığı" (Präsidium für Religionsangelegenheiten), abgekürzt Diyanet, uneingeschränkt hinter sich, das ist eine staatliche Einrichtung zur Verwaltung religiöser Angelegenheiten in der Türkei. Das Diyanet war früher direkt dem Ministerpräsident – und ab jetzt nur Erdogan – unterstellt. Die Behörde hatte im Jahre 2015 mehr als 100.000 Mitarbeiter und einen Jahresetat von umgerechnet mehr als einer Milliarde Euro. Das Diyanet steuert auch die Moscheen Vereine und andere türkische Organisation in Österreich und Europa. Wir wissen, dass jetzt eine unglaubliche Gehirnwäsche über diese Vereine starten wird.

Erdogan schafft nun ein absolut diktatorisches Regime, seine vernichtende Politik wird alles zerstören, die Türkei, die Türken und am Schluss wird er sich selbst zum Verhängnis werden.

Es gibt großen Anlass zu Sorge. Leider wissen wir von den Liberalen Muslimen, wovon wir reden.

Warnung: radikale Islamisten benützen Pseudonyme oder christliche Namen, um mich mit Hasspostings zu verleumden oder persönlich anzugreifen, deshalb habe ich erstmalig in meinem Leben geklagt und gewonnen. Das Gerichtsurteil ist rechtskräftig!

geralt/pixabay/

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 19.04.2017 13:30:13

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 18.04.2017 19:28:48

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 18.04.2017 11:14:51

Josef Huber

Josef Huber bewertete diesen Eintrag 18.04.2017 05:46:41

Vlad

Vlad bewertete diesen Eintrag 18.04.2017 05:37:35

Aysel Stern

Aysel Stern bewertete diesen Eintrag 18.04.2017 00:11:12

Tina K.

Tina K. bewertete diesen Eintrag 17.04.2017 17:01:46

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 17.04.2017 12:21:48

43 Kommentare

Mehr von Amer Albayati