Der Therapeut ist öfter geschieden, wie der Klient

Der Therapeut hat Beziehungen mit noch verheirateten.

Der Therapeut lässt oder misshandelt selbst seine Kinder.

Nicht möglich? Alles ist möglich.

Der Klient spürt, mit dem Therapeuten stimmt etwas nicht.

Doch er kann es sich nicht erklären, bis er es wie hier in der Zeitung zu lesen bekommt.

Hier mehr dazu: http://zeitimblick.info/hilfe-mit-meinem-therapeuten-stimmt-etwas-nicht/

Dabei hat sich, der die Therapeutin so schön in der Webseite, Werbung dargestellt. Was sie nicht alles können, können. Und so weiter. Hätten wir nie gedacht.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

1 Kommentare

Mehr von zeit im blick