Die Riesenverluste der Kreuzfahrtindustrie - und ihr erwartbares Ende

dassel/pixabay https://pixabay.com/de/photos/kreuzfahrtschiff-grönland-ocean-4488536/

Ein winziges Virus macht möglich, wozu sich die Menschen von allein, als Gesellschaft, nie aufgerafft hätten. Scheinbar wird die Menschheit immer nur durch Katastrophen und Rückschläge eines Besseren belehrt?

Man weiß, dass Kreuzfahrtschiffe wie Schiffe überhaupt die größten "Dreckschleudern" der Meere sind und das Kostbarste, das unsere Erde vor den Regenwäldern hat, die Ozeane, sinnlos verunreinigen.

Wer das "Weltjournal" im ORF vor kurzem gesehen hat, wird wissen, was Sache ist: Eine Million Mitarbeiter in der Kreuzfahrtindustrie stehen vor dem persönlichen Ruin. Sie sind arbeitslos geworden.

Zuletzt haben sich die großen Reederen der Welt ein Wettrennen geliefert: Wer baut das tollste, das größte Schiff. Mit über sechstausend Menschen Aufnahmekapazität schreibt wohl die MSC Seaside als letztes großes Kreuzfahrtschiff Geschichte. Sie lief 2017 vom Stapel, als sich Europa längst in der Krise befand, und gilt als schwimmendes Hotel der Luxusklasse. Toppen ist nicht mehr möglich.

Ein Schiffsrundgang:

Es ist ein Irrsinn. Während in Teilen der Welt Menschen verhungern, haben Reedereibesitzer nichts anderes im Kopf als solche Schiffe zu bauen, die allein dem Luxus und der Bequemlichkeit dienen. Dafür hat man kaum Worte.

Eines Tages wird auch über diese Episode unserer Geschichte die Menschheit den Kopf schütteln. Sie wird erhalten gebliebene Bilder und Videoaufnahmen dieser Schiffe sehen und wird diesen Zeitabschnitt als dekadent und verwerflich empfinden. Um faul und luxusverwöhnt in einer Kabine oder an Deck zu sitzen und sich aus purem Vergnügen um die Welt fahren zu lassen, zerstört man den Lebensraum der Meerestiere.

https://orf.at/stories/3171833/

10
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Wurschtbrot02

Wurschtbrot02 bewertete diesen Eintrag 31.07.2020 17:47:36

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 19:46:09

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 12:53:35

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 12:39:28

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 09:53:53

ExzellentReizenderEisbaer

ExzellentReizenderEisbaer bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 08:50:00

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 26.07.2020 07:16:53

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 25.07.2020 22:33:16

robby

robby bewertete diesen Eintrag 25.07.2020 22:18:01

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 25.07.2020 09:11:29

240 Kommentare

Mehr von Iris123