triggerwarnung! es geht nicht um religion, schon garnicht um derIslam, sondern um menschenrechte, besatzung, die genfer konventionen (IHL) und im weitesten sinne bodenrecht.

und es geht um dilemmata, die menschenrechtsanwältinnen, also auch asylrechtsanwältinnen, nur zu gut kennen, und die sich vielleicht so charakterisieren lassen: manchmal ist die taube auf dem dach genauso wichtig wie der spatz in der hand.

in

stellt Michael Sfard inhalte seines buches *the wall and the gate: Israel, Palestine, and the legal battle for human rights* vor.

es war ein spannender+bewegender vortrag. es lohnt sich, ihn nachzuhören.

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 24.09.2018 21:51:38

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 22.09.2018 00:07:05

42 Kommentare

Mehr von rahab