Einfach nur brutal, verwerflich - unverständlich, dass man so etwas tun kann.

All jene, die meine Beiträge verfolgen, wissen, dass ich mich für den Lebensschutz einsetze, wobei Tierschutz und Umweltschutz Teil eines umfassenden Lebensschutzes sind.

Für mich war es keine Frage, dass ich mich zu Wort melde, nachdem ich von diesem Sachverhalt gehört habe, weil SCHWEIGEN, ZUSCHAUEN keine Problemlösungsstrategie ist:

Screenshot von Facebook

Gestern gegen 10 Uhr wurde in Wien, in der Nähe der Altmannsdorfer Hundezone, der Golden Retriever Marley, der mit einem Beißkorb unterwegs war, von einem Mann mit einem Prügel auf den Kopf geschlagen!

Bin gespannt, ob sich jetzt die Medien und die Politik auch diesen Fall annehmen, wo ein Hund das Opfer ist!

Berechtigterweise müssen wir uns auch die Frage stellen, ob dieser Fall das Ergebnis des Hasses, des Rassismus usw. der seit einiger Zeit verstärkt Hunden und deren Besitzern entgegenschlägt ist? Was meint ihr dazu?

Euer

Robert Cvrkal

2
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 16.10.2018 15:43:58

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 16.10.2018 09:21:16

1 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal