Minderheiten müssen sich anpassen. Punkt

Liebe Türken und so weiter: Es geht nicht das ihr im Österreich oder Deutschland eure Tochter zwangsverheiratet. Liebe Syrer: Es geht nicht das ihr hier Kinderhochzeiten betreibt. Bei uns nennt man es Missbrauch. Liebe Afrikaner: Es geht nicht das ihr bei uns eure Kinder Mädchen beschneidet. Bei uns nennt man es Verstümmelung.

Ihr seid fremd bei uns und nicht zu Hause. Unsere Tradition ist uns Heilig. Keine Kinder beschneiden, Keine Kinder für Sex zu nehmen. Keinen Sex mit Tieren, keine Kinder zur Hochzeit, Schleier und Burka zu zwingen.

Auch wir mussten lernen, auch bei uns glaubte einmal vor langer, dunkler Zeit eine gewisse Macht der Mann sei das höchste, bestimmende und er dürfe seine Frau als Sklavin halten, sie schlagen und so weiter. Sogar zum Sex zwingen war erlaubt. Ich kannte als Kind noch dieses Dunkle Zeitalter auch bei uns.

Doch wir Frauen haben uns erhoben und sind nun Gleichberechtigt mit dem Mann und es soll wachsen und soll normal sein und nicht durch die Willkommens Kultur zertreten werden.

Wir haben lang an diesem Status gearbeitet und arbeiten noch daran und ihr kommt und unterwerft euch wieder den Männern? Und Männer kommen aus dem Fremden Land und vergewaltigen unsere Frauen und Mütter, sogar Großmütter?

Und keiner entschuldigt sich bei ihnen von den Menschen der Willkommens kultur. Schande. Punkt.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

6 Kommentare

Mehr von zeit im blick