Wien: Rechtfertigung der Randalierer Silvester

"Christbaum hat in muslimischen Bezirken nichts zu suchen"!

Das berichtet HEUTE: "Christbaum hat in muslimischem Bezirk nichts verloren"

Mehrere Beamte wurden vom tobenden Mob mit Raketen und "Allahu Akbar"-Parolen beworfen. "Ein Christbaum habe in einem muslimischen Bezirk nichts verloren, meinte einer der Randalierer", erzählt einer der Einsatzkräfte im Gespräch mit "Heute". Im Anschluss an die Straßenschlacht gab es neun Festnahmen, allerdings wurden acht Männer gleich am nächsten Tag auf freiem Fuß angezeigt. Ein 21-jähriger Verdächtiger (syrischer Staatsbürger) blieb in Haft.

Österreich ist schon lange nicht mehr frei

Wird durch solche Aussagen mehr als bestätigt, Wahnsinn, mehr kann man nicht sagen.

Quelle: https://www.heute.at/s/neue-festnahmen-nach-silvester-strassenschlacht-in-wien-100121068

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 06.01.2021 12:01:48

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 05.01.2021 23:21:59

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 05.01.2021 16:51:32

10 Kommentare

Mehr von zeit im blick