ÖR: Umverteilung von unten nach oben

"Gut, dass es den ÖRR gibt" meint Merkel-Knecht Ruprecht Polenz zu dieser Umfrage:

Wenn die ÖR bei der Bevölkerung so beliebt sind, warum muss sie dann mit brachialen Mitteln wie monatelanges Einsperren dazu gezwungen werden, dafür zu bezahlen?

Was von solchen Umfragen zu halten ist, hat der Kurz-Skandal gezeigt. Wobei die für Kurz gelieferten positiven Umfragewerte noch wesentlich realistischer waren als jene für die ÖR.

Die ÖR sind ein System der Umverteilung von unten nach oben. Die Unteren müssen sich ihre von den Oberen tief verachtete BILD selbst zahlen. Die Medien der Oberen müssen hingegen von den Unteren mitfinanziert werden.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 26.10.2021 10:14:25

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 26.10.2021 09:32:01

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 26.10.2021 06:03:11

Charley

Charley bewertete diesen Eintrag 25.10.2021 22:50:44

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 25.10.2021 22:27:53

5 Kommentare

Mehr von Aron Sperber