Eine Ergänzung und Ilustration zu meinem vorigen Blog, in dem ich den Vorwurf der "unterlassenen Hilfeleistung" erhoben habe.

Frage: was tun bei COVID?

Antwort: Nichts.

Schauen wir in den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin nach. Dort gibt es eine Handreichung -SARS-CoV-2/Covid-19-Informationen & Praxishilfen für niedergelassene Hausärztinnen und Hausärzte - in der im Kapitel 7, "Risiken und Fallschwere" unter Punkt 7.3 die Arzneimitteltherapie aufgeführt ist. Zusammenfassung:

Bei jungen Patienten reichen supportive Maßnahmen - diese werden nicht aufgeführt.

Für alte und/oder vorerkrankte Patienten gibt es als off-label-use (nicht für die Indikation Covid-19 zugelassen):

  • Heparinisierung bei erhöhten D-Dimeren
  • Budesonid-Inhalation
  • Fluvoxamin, ein Anti-Depressivum
  • Vitamin D, 1000-2000 i.E. pro Tag

Das ist alles, Alles!

So, meine Damen und Herren, sieht die Arzneimitteltherapie bei einer der fürchterlichsten Seuchen aus, die die Welt je gesehen hat.

In Deutschland, 21. Jahrhundert, Stand 23.07.2021, eineinhalb Jahre nach Ausbruch der Pandemie. Warum?

Es gibt die Impfung, weil es keine Arzneimitteltherapie gibt. Und weil es die Impfung gibt, kann es keine Arzneimitteltherapie geben, darf es sie nicht geben, sonst wäre die Impfung hinfällig.

Ganz wichtig: Schutzkleidung bei Hausbesuchen (steht anderswo in der Handreichung).

11
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Bachatero

Bachatero bewertete diesen Eintrag 18.11.2021 21:15:33

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 18.11.2021 21:01:06

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 18.11.2021 05:32:29

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 18.11.2021 01:38:15

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 17.11.2021 12:39:07

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 17.11.2021 07:43:38

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 16.11.2021 21:11:24

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 16.11.2021 16:20:33

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 16.11.2021 13:19:38

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 16.11.2021 13:09:22

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 16.11.2021 10:41:55

31 Kommentare

Mehr von Don Quijote