Ich versuche, in meinem Garten Vieles so zu gestalten, dass sich Wildtiere darin häuslich einrichten können, bzw. Unterschlupfmöglichkeiten und Futter vorfinden.

Aus diesem Grund hab ich im Vorjahr ein Futterhaus für die Gartenvögel gebaut und noch weitere andere Futterstellen eingerichtet, und zudem einige Nistkästen aufgehängt.

Die werden auch gern angenommen.

Und in meinem Garten findet sich selbstverständlich jede Menge Unkraut...

Aktuell schwirren hier überall Hummeln und Wildbienen herum, in allen verschiedenen Arten und Größen, die nach Möglichkeiten zum Nestbau suchen.

Es gibt ja viele verschiedene Arten - und die suchen alle individuell Brutgelegenheiten, Erdhöhlen, etc., um ihre Brut darin pflegen zu können.

Manche dieser Insekten legen ihren Nachwuchs in hohlen Stengeln ab, zB in Bambus, das kann man auch gut an den Insektenhotels sehen, die man überall zu kaufen bekommt - auch hier sind immer etliche Bambusstäbe darin, die dann genützt und sorgfältig verschlossen werden.

Einige Baumscheiben, in die ich Löcher gebohrt habe, hab ich schon jahrelang an meinem Schuppen hängen, die werden auch gern frequentiert.

Wichtig bei diesen Nisthilfen ist es, dass man die Löcher ordentlich bohrt, damit da keine spitzen Holzteile irgendwo abstehen - sonst zerreißen sich die Brummer ihre Flügel daran.

Auch sollte man kein Nadelholz verwenden, weil da Harz drin ist - und das wäre auch nicht besonders gut, weil es verklebt.

Ich habe an meiner Terrasse, wo es sehr schattig ist, zwar ein langes Blumenkistchen, da pflanze ich aber nichts ein, weil es Sommerblumen da sowieso zu dunkel ist. Deshalb hab ich da seit geraumer Zeit Rindendekor eingefüllt und alle möglichen Ziergegenstände, aber auch Steine hineingelegt.

Seit 2 Tagen hab ich nun da eine Hummel beobachtet, die immer herumschwirrt - offensichtlich auf der Suche nach einem Ort, wo sie eine "Erdhöhle" bauen kann. Sie ist auch immer wieder in einen bestimmten Spalt hineingekrochen.

Also hab ich daneben einen niedrigen Tontopf umgestürzt hingelegt, in den ich Holzwolle gestopft hab. Auf einer Seite hab ich eine Öffnung hineingeschlagen - schau ma mal, ob die Hummel das annimmt.

Vor längerer Zeit schon hab ich einen alten Briefkasten zur "Hummelhöhle" umfunktioniert - ich hab ein Loch hineingebohrt und eine Röhre aus einem Bambusröhrchen zum Hineinkriechen, und dieses Behältnis ebenfalls mit Holzwolle aufgefüllt.

Eine weitere Höhle hab ich gestern aus einem weiteren Topf gebaut - das ist ein halber Tontopf, den hab ich zur Hälfte in die Erde eingegraben. Die Vorderseite hab ich mit einem Holz verschlossen, sodass oben nur ein Spalt als Eingang bleibt. Diesen Eingang hab ich wellig ausgeschnitten, damit das nicht so akkurat gerade ist.

Wichtig ist bei Holzteilen, die man bearbeitet, dass man sie ordentlich abschleift, damit sich die Insekten nicht an iregendwelchen abstehenden Holzspänen ihre dünnen Flügel verletzen.

Diese Höhle hab ich gestern im Garten angebracht - und ich hab danach schon eine Hummel gesehen, die sie erkundet hat.

Der inzwischen etwas angerostete Briefkasten:

Den Schlitz hab ich zugemacht, außerdem ein "Landepodest" angebracht.

Die Hummeln können kommen!

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 02.05.2020 14:55:44

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 02.05.2020 13:51:03

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 02.05.2020 02:34:49

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 20:36:22

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 19:07:47

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 17:09:59

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 17:00:41

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 15:13:17

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 14:03:55

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 13:40:58

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 13:35:08

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 13:19:39

Maila

Maila bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 13:14:33

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 13:01:44

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 01.05.2020 12:27:19

18 Kommentare

Mehr von gloriaviennae