Was für ein Dreck wird da geimpft, bitte?

Ich habe mich heute (wieder einmal) mit meinen Söhnen über die Impfung unterhalten.

Dabei erfuhr ich von einer Ex-Freundin des einen Sohnes (die beiden haben freundschaftlichen Kontakt), der es nach der Pfizer-Impfung ziemlich dreckig geht.

Die junge Frau ist 37 und hat keine Krankheiten.

Bis zwei Tage nach der Impfung war alles normal. Am dritten Tag begann die Impfstelle anzuschwellen. Am vierten Tag bekam die Frau Sehstörungen. Am fünften Tag war ihr Kopf "leer". Sie konnte sich nicht mehr konzentrieren, war antriebslos, schwach, müde. Das Sprechen viel schwer.

Nach Kontakt mit dem Arzt meinte man lakonisch, wenn es ihr immer schlechter geht, soll sie die Rettung rufen.

Das konnte sie bis jetzt (gestern) vermeiden. Aber es geht ihr noch immer nicht gut. Die Impfung war vor ein bis zwei Wochen.

Wenn ich solche Sachen höre, werde ich zornig. Ein vormals gesunder, junger Mensch, der sich vielleicht nie mit Corona infiziert hätte, wird durch diese dämliche Impfung krank. Vielleicht sogar lebenslang geschädigt.

Soll doch denen die Hand abfallen, die im Rahmen der Gain-of-function-Forschung dieses Virus gezüchtet haben und es dann auf die Menschheit losließen, um ihr Ding zu drehen!

Virenforschung, Impfstoffforschung, Umweltschutz durch die Hintertür, digitale Überwachung - was auch immer sie in ihrem kriminellen Kopf haben, was auch immer ihre Agenda ist - sie gehören bestraft.

Jeder Arzt, der einem gesunden Menschen diese Impfung gibt, gehört vor Gericht.

Es ist überhaupt nicht gesagt, dass man Covid bekommen muss. Viele Menschen bekommen nie eine Grippe, obwohl sie jeden Winter normal unter die Leute gehen. Solche Menschen bekommen vielleicht auch nicht Corona, weil ihre Nasenschleimhaut schon im Vorfeld die Erreger von respiratorischen Krankheiten abtötet. Die Nasenschleimhaut ist gespickt voll mit den IgA-Antikörpern und diese erledigen ganz selbstverständlich ihre Aufgabe wie vom ersten Tag der Menschheit an.

Man will uns einreden, dass wir alle früher oder später krank werden. Das sagen sie, um ihre Impfdosen loszuwerden und uns mit dem Grünen Pass über den Tisch zu ziehen.

Die "Corona-Beauftragten" stehen in den Lokalen herum und kontrollieren die Leute, als würde die Pest grassieren.

Man erkennt die Welt nicht mehr wieder, so schnell hat sie sich geändert.

18
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Sandra Schleicher

Sandra Schleicher bewertete diesen Eintrag 31.05.2021 06:44:20

Walter Kellner

Walter Kellner bewertete diesen Eintrag 30.05.2021 23:25:06

Bösmenschen

Bösmenschen bewertete diesen Eintrag 30.05.2021 10:38:37

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 30.05.2021 06:52:18

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 30.05.2021 04:04:17

Charley

Charley bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 22:00:53

Hausverstand

Hausverstand bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 20:27:40

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 20:18:42

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 18:30:32

thurnhoferCC

thurnhoferCC bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 14:51:42

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 08:16:10

Pájaro_Cenzontle

Pájaro_Cenzontle bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 06:17:00

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 29.05.2021 03:11:11

Don Quijote

Don Quijote bewertete diesen Eintrag 28.05.2021 21:15:03

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 28.05.2021 21:06:26

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 28.05.2021 19:54:34

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 28.05.2021 19:51:04

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 28.05.2021 19:11:46

246 Kommentare

Mehr von Iris123