Tapfer war der Vormittag, aber alles kommt erst. Wir werden angerufen, wann die OP ist. Hanusch Krankenhaus. 5 Wochen Angst danach, ob er je wieder sehen kann?

Meine Nerven sind am Ende. Vor zwei Jahren war er das letzte Mal beim Augenarzt, alles OK. "Ja es kann so schnell gehen"! Sagte die Ärztin heute. Während ich mit fürchterlichen Bauchweh dagegessen bin.

Was? Der Körper kann so schnell so krank werden?

Das macht Angst. Die Augen sind so sensibel. Alles ist am Menschen wirklich, sehr gebrechlich. Warten, es ist schlimm, könnte es nicht schon erledigt sein?

Warten, jedesmal zittern wenns Telefon läutet und danach zittern, ist alles gut gegangen. Ich habe jetzt schon so fürchterliche Bauchschmerzen. Meine Augen lasse ich natürlich auch sofort untersuchen, wenn alles bei ihm vorbei ist.

Jetzt müssen wir einmal auf den Anruf warten, danach in die Klinik. Danach 5 bis 6 Wochen warten wie es verlaufen ist. Was kommt als nächstes, wenn alles so schnell gehen kann?

Natürlich bekommt man da große Angst und rennt wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt. Da kann man ja nur krank werden, wenn alles so schnell gehen kann und du bist praktisch blind.

Wie soll man hier Vertrauen haben können?

Alles hängt am seidenen Faden. Es wird sehr viel Belastung von uns verlangt. Wie soll man dass alles noch verarbeiten können? Trotzem muss man funktionieren. Im Straßenverkehr, mit den Leuten freundlich bleiben. Bewusst bleiben. Wunderwuzzi so zusagen. Auf ein Wunder hoffen wir beide.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

4 Kommentare

Mehr von zeit im blick