Der Kampf gegen die Facebook Sucht!

Griaß eich, scho a Randl nix mehr vo mir hören und sehng lossn.

A boa werdens scho gmerkt hom. I hob mi vo Facebook komplett zurückgezogen, meine Profile und meine Gefällt-Mir Seite „Da Fraunz“ deaktiviert.

Somit wurde a mehr ois 3 Jahre andauerndes Kapitel beendet.

Warum? Da Hauptgrund woa, dass die Zensurpolitik vo Facebook lächerliche Ausmaße aunimmt. I bin wegen jeden Schas gsperrt woan, es letzte moi ois i an Schüler a wengl Betriebswirtschoft am Beispiel gratis Öffis für Flüchtlinge erklärt hob – is jo so, do gengan vadaummt vü Steuern flöten. Wer des leugnet, der suis bitte genau begründen.

Da zweite Grund klingt a wengl deppat, is owa woahr und i glaub, dass sehr vülen vo uns so geht. Facebook mocht süchtig!

Vor ollem wenn ma, so wie i, die Rolle eines Unterhalters inne hot und no dazua a vadaummt große und bekannte Seite unterhaltet, de tagtäglich vo mehreren tausend Usern besucht woan is. I bin, eher unfreiwillig, zu an Internet Promi woan.

Sehr vüle Stunden an Arbeit hob i teuweise auf Facebook investiert. Gschichtln schreim, Berichte aus mein Lem und zu guter Letzt meine allseits bekannten Büdln. De wiederum vo aundare Seitn auf lässig kopiert woan san. Is jo anaseits legitim, owa des Büdl 1:1 downloadn, afoch a eigenes Logo auffehaun und ois des eigene ausgem? Najo, gibt leiwandere Sochn.

Owa wurscht, Fakt is, dass des ois sehr vü Zeit frisst. Owa es mocht Spaß. Vadaummt vü sogoa. Am leiwaundstn woas, wenn ma die Reaktionen in den Kommentaren gsehng hot. Je mehr Leid drüwa glocht hom, desto mehr Leid san glücklich woan, desto glücklicher bin i daun gwesen. Mission erfüllt, die Leid lochn a wengl mehr am Tog.

Seit i mi vo Facebook vatschüsst hob, merk i eigantlich erst, wie süchtig des gaunze mocht. Mei Kreativität is a immens gestiegen, mir foin täglich so vüle Ideen fia Büdln, Videos und ähnliches ei. Owa nix davo wird in die Tat umgesetzt – Widerstand is das Zauberwort! I wia sowieso nur gsperrt.

Bis heite razts mi, dass i mi kurz mit mein Profil einlogg und schau wos si so tuat. Zwamoi bin i scho schwoch woan und hob noch ned amoi ana Minutn mei Profü wieder deaktiviert. Es is wie a Drogenentzug. Und i sprich aus Erfahrung, hob in meiner Jugend jo einiges an Substanzen konsumiert.

Mir is sogoa a Seitn zagt woan, de „Wir wollen unseren Fraunz zurück“ oder so haßt – gaunze 8 Gefällt Mir. Ihr miasts mi jo uandlich vamissn hahaha. :)

Seit i mit dem gaunzn aufgheat hob, fühl i mi a wengl freier. I hob vü mehr Freizeit und genieß sie dementsprechend. Am Aufaung hob i zwar ned gwusst, wos i mit dera Zeit mochn sui, owa iagandwaun beginnt si es Radl zum Drahn. Und es taugt ma, obwuih i mei Community vo Facebook sehr vamiss, es hom si jo doch unzählige Freindschoften entwickelt.

Mit dem Blog mecht i a mitteilen, dass i mi vo FuF ebenfalls zurückziehen wia.

Vielleicht gibt’s moi a Ereignis, wos ma derart aufd Eier geht, dass i mein Ärger niederschreim muas – den geistigen Dünnschiss würdets daun hier lesen, weu wo sui is sunst veröffentlichen? Sorry Silvia, owa den Stress muas i da autuan :-P

Da diese Aktivität jedoch so unsicher, ungewiss und mit Sicherheit selten wie a Sieg vo Jamaika bei da Ski WM sei wird, sog i auch jetzt zu euch allen hier:

Hawedere!

Mochts es guad, owa ned zu oft. Bleibts brav und stöts nix au. Genießts eicha Lem, ihr lebts nur amoi und des no dazua vü zu kurz. Es Leben bietet mehr ois nur an Plotz beim Schreibtisch mit Blick aufn Computer.

Fois dieser Beitrag auf Facebook veröffentlich wird: Griaß eich olle miteinaunda, mir geht’s total guat und i kau mi üwa nix beschwern, außer üwa die schlechte Musik im Radio. Da Lemmy föht ma a, nix is mehr so wie friacha.

Denkts aun meine Worte zwecks Leben. Hobts eichre Gaude und plärrts ma ned noch, so sche bin i a wieder ned. :)

Seas!

Da Fraunz

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

irmi

irmi bewertete diesen Eintrag 22.04.2016 16:58:25

Monikako

Monikako bewertete diesen Eintrag 17.02.2016 11:47:10

Maria Lodjn

Maria Lodjn bewertete diesen Eintrag 16.02.2016 06:00:26

fischundfleisch

fischundfleisch bewertete diesen Eintrag 15.02.2016 23:35:25

16 Kommentare

Mehr von Da Fraunz