Hetzender Bullshit auf Facebook! I bin grantig

Mittlerweile wü i goaneama auf da Startseite vo Facebook herumscrollen. I was ned wos i verpasst hob (hobs eh daunk orf.at teuweise mitgriagt), owa dieses "soziale" Netzwerk geht jetza iagandwie vor lauter richtig rassistischen und menschenfeindlichen Kommentare unter. Und dejenigen de die Kommentare posten, san Hobby-Facebook-Politiker mit an Durchschnittsoiter vo 17,5 Jahren. Perfekt! Ka Auhnung vo an Steierausgleich, owa politisieren kemma glei. I sog a ned ficken wenn i wichsen tua.

Es is echt pervers, wos gewisse menschenfeindliche Seiten ("Ausländer raus aus Österreich" is fia mi menschenfeindlich - i bin söwa Ungar und somit Ausländer und fühl mi desweng augsprochn!) vo sich geben und wie deppat die Masse is und des a no glaubt. Iagandwie is zum Plärrn und aundaraseits total zum Weglochn.

Vorher hob i drei Fotos gsehng vo ana Seiten wo iagandwos mit "Patrioten" im Nauman steht und in da Bildbeschreibung steht: "So schlecht geht es unseren armen Flüchtlingen garnicht" - auf den Büdan siecht ma an jungan Mau mit 900 Euro Bar in da Haund, an fettn Fernseher und a klans Kind (song ma 3 Jahre) mit an 100 Euro Schein in da Haund.

Und scho regen sich olle auf!

Tjo, und jetzt kummts.

Wer sogt, dass des Flüchtlinge san? Die Bildbeschreibung? Lässig, daun muas des sicha stimman. Waun i schreib, dass i vom Lugner schwaunga bin glaums oiso wahrscheinlich a glei 70%Scho sehr fragwürdig, wos fia geistige Nockerbatzln do draußn rumrennan.

Nur weu jemand a wengl an dünkleren Teint hot, haßts no laung ned, dass ma desweng a Flüchtling is. I schau im Sommer söwa aus ois darad i aus Ägypten kumman - Baustelle sei Dank!

Apropo Baustelle: Daunk dieser Oaweit kennt i jetza auch a Foto mochn wo i wesentlich mehr ois 900 Euro (Arbeitsjahre und Beruf sei Dank) in die Kamera hoit und an ungarische Beschreibung schreib. Die meistn glaum woahrscheinlich glei, dass des iagandwos arabisches is und i vor zwa Wochn vo Syrien auffakumman bin.

Und i hob ned gwusst, dass de oaman Flüchtlinge, de si zurzeit in Traiskirchen aufreng in ana hoibwechs schenan Wohnung (erkennt ma am Platz und dem Boden!) aunscheinend für sich alleine wohnen. Wahnsinn, diese schlimme Lügenpresse, in Wirklichkeit gibts 200m² Wohnungen fia jeden anzelnen Asylanten. Patrioten zur Wahl, wir wean vaorscht, und die Asylanten griang pro Tog 90 Euro, des kaus jo a ned sei, wir brauchn den Adi wieder zruck bla bla bla.

Tuat ma Lad, owa wer jede Scheiße glaubt, de suiche Dodln auf Facebook posten, der suit amoi aufaungan si a Sackl Hirn beim Billa zu kafn, eppa griagts es daunk Vorteilsclubkarte billiger, und zum Denkn aufaungan. Was ned, hobts in da Schui nur singen und klatschen ghobt oda wos?

De Typen de so a hetzerische Seite betreiben, san mit Sicherheit unter 25 Joahr jung, hom die Schui obbrochn, ka Ausbildung, seit mehr ois 1 Joahr oaweitslos, schreim kane Bewerbungen, wuin nix hackln und reng si auf weus ka Hockn finden. An vo eich hätt i gern amoi bei mir auf da Baustö, ihr faungts zum Plärrn au bevor die Sunn richtig aufgaungan is! Trottln es Deppatn, eich gherat mitn Feistl ane audeit, eppa werds gscheida und da Pinball in eichan Schädl faungt zum Ruin au.

"He Fraunz, i hob docht du interessierst di ned fiad Politik?" - Erklär mir bitte, wo i do jetza politisch Stellung bezogn hob? Weu i kurz den Adi erwähnt hob? Oder bin i jetza a linker Hooligan oder sowos in da Ort? I hob lediglich erläutert, wie bled i suiche Dodln find, de wirklich jeden Futschas auf Netzwerken aller Art glauben. Mehr ned! Und des hot nix mit Politik zu tun.

Super, kane 7 Stunden zruck in da Heimat und i kau mi schowieda fia maunche Leid in Grund und Boden genieren.

PS: Wenns ihr diesen Beitrog ned teilts, daun werden die Asylanten moang es Parlament stürmen, die Wurschtsemmeln vo da Kantine fladan, den Häupl mit Papierflieger obschiaßn, dem HC es Sakko verstecken und da Glawischnig werdens a Furzkissen untern Sessel legen. Traiskirchen wird dadurch zur eigenständigen Diktatur, worauf die Amerikaner dem Traiskirch'schen Reich den Krieg erklärt. Die Wasserstoffbombe wird des Kaff olladings verfehlen und genau aufs Riesenrad kleschn. Danoch is gaunz Wien Geschichte, worauf die Russen an Vergeltungsschlag gegen die USA mochn werden. Und scho hot da 3. Weltkrieg begonnen.

Glaubts es ma, des is woahr! Des hob i aus ana sicheren Quelle de i aus Gründen der Nationalen Sicherheit ned verrotn deaf. Oiso teilts den Beitrog und markierts 3 Freunde, sunst geht ob moang die Wöd unter und DU bist schuid! Vatrauts ma, daun griagt jeder vo eich iagandwie 900 Euro, ihr miasts nur 1 Monat hackln geh.

11
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Das B

Das B bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Ulrike

Ulrike bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Silvia Jelincic

Silvia Jelincic bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Sabine Altmann

Sabine Altmann bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

fischundfleisch

fischundfleisch bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Globetrotter

Globetrotter bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Hansjuergen Gaugl

Hansjuergen Gaugl bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

irmi

irmi bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Stefan Schett

Stefan Schett bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Maria Lodjn

Maria Lodjn bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

Grexi

Grexi bewertete diesen Eintrag 14.12.2015 23:17:11

9 Kommentare

Mehr von Da Fraunz