Offensive in Idlib Syrien

Heute hat die SAA = Syrisch Arabische Armee – eine Offensive gegen die Rebellen in Idlib begonnen. Das sind vorwiegend die Rebellen von Dschaisch al-Islam, die vorwiegend von Saudi-Arabien unterstützt werden und die Erdogan Terroristen = FSA = Freie Syrische Armee, die im Sold vom Erdogan stehen. Der Erdogan hat Teile diese Truppen mehrmals herausgeholt, um eine Offensive gegen Afrin, gegen die Region Al Bab und zuletzt im Kurden Gebiet an der türkischen Grenze einzusetzen.

Die Regierung in Syrien und die Russen argumentieren, dass die Offensive notwendig sei, weil die Rebellen täglich mit Raketenwerfern und Artillerie nach Aleppo hineinschießen.

Tatsächlich wollen sie Idlib zumindest zur Hälfte einnehmen, um die Autobahn M5 unter die Kontrolle der Regierungstruppen zu bekommen.

Diese Offensive ist bestens geplant, um das Areal an 2 Stellen zu durchstoßen. Von Aleppo aus und im Südwesten. So sind die Stellungen der Terroristen an den anderen Stellen nicht so bedeutend – wenig wirksam.

Die Offensive wurde vorwiegend im Süden durch wochenlange Luftangriffe der SAA und der Russen entlang der Autobahn vorbereitet.

https://de.sputniknews.com/panorama/20200127326382136-syrische-armee-durchbricht-verteidigungslinie-von-terroristen-im-westen-aleppos--sana/

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 28.01.2020 15:53:34

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 28.01.2020 02:09:00

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 27.01.2020 18:56:04

12 Kommentare

Mehr von decordoba1