Terroranschlag gegen Ex-Präsident Bush verhindert.

Ein 52-jähriger Iraker, der ein IS-Terrorist ist und in den USA aufhältig ist, hat einen Terroranschlag gegen den Ex-Präsidenten Bush vorbereitet. Für dieses Vorhaben ist er nach Dallas gereist, um den Wohnsitz des Bush auszuspionieren. Dabei wurde er aufgedeckt. Er hat auch versucht, noch weitere IS-Terroristen in die USA einzuschleusen.

Als Grund gab er an, dass der Bush den Iraq vernichtet hat. Deshalb wollte er Rache an ihm üben !

https://orf.at/stories/3267703/

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 26.05.2022 11:15:13

12 Kommentare

Mehr von decordoba1