Kaum schreibt man in einem identitären Blog einen Kommentar der Form, dass die identitäre Doktrin oder neuerdings DO5-Doktrin der "Remigration" in vielen Fällen ein Todesurteil ist, weil sie eine Zurückschiebung in Kriegsgebiete oder in Gebiete ist, die die "Remigranten" gar nicht ernähren können, wird der Kommentarbereich des Blogs geschlossen und dadurch die identitären-kritischen Kommentare zum Verschwinden gebracht.

Und das von Identitären-Propagandisten, die behaupten, sich für das Recht auf Meinungsäußerungsfreiheit für ALLE Europäer einzusetzen.

Ich bin nun wirklich so europäisch, wie´s europäischer nicht geht: alle Vertreter aller Zweige des Stammbaums bis in die letzten acht Generationen europäisch (Sachsen, Tirol, Norditalien, südslawischer Raum).

Und darüber hinaus ist nichts bekannt: trotzdem werde ich von den Identitären als Nicht-Europäer eingestuft, die laut Identitären nicht das Recht haben, ihre Meinung zu äußern, zum Beispiel die, dass die identitäre "Remigration" in vielen Fällen ein Todesurteil ist.

So sieht die Identitäre Diktatur aus: Löschen, Blocken, Kommentare zum Verschwinden bringen, die Widersprüche der eigenen Ideologie vertuschen.

Aber den Identitären sind da offensichtlich auch die Mittel recht, die sie selbst nach Aussen als menschenrechtswidrig einstufen.

Es betrifft nicht irgendeinen Blog, sondern den Tagesthema-Blog.

Auch der Kommentar " `Addendum war nicht revolutionär rechtsradikal genug`, meinen Rechtsradikale", könnte bei der Kommentarschliessung, die eher eine Kommentarunterdrückung ist, eine Rolle gespielt haben.

Ich fand Addendum absolut "revolutionär" genug. Wenn einem das nicht revolutionär genug ist, dann muss man wohl ein Linksextremist oder ein Rechtsextremist sein, in diesem Falle spricht alles für Rechtsextremismus.

Hier auch offensichtlich wird die oftmalige Gemeinsamkeit von Linksextremismus und Rechtsextremismus, beispielsweise in der Ablehnung der zentristischen Mainstream-Medien, also der Medien der politischen Mitte.

Hier ünbrigens der Link zu Addendum:

https://www.addendum.org/

Und hier ein Identiitären-krischer Artikel im Addendum:

https://www.addendum.org/news/rechtsextreme-buergerbewegung-do5/

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 3 Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Dieter Knoflach

Dieter Knoflach bewertete diesen Eintrag 12.08.2020 08:52:56

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 10.08.2020 13:12:24

Rosemarie

Rosemarie bewertete diesen Eintrag 09.08.2020 00:02:56

199 Kommentare

Mehr von Dieter Knoflach