Silvester in China: Es darf geknallt werden, aber bitte elektrisch!

Einen herzlichen Dank an Herrn Reality, denn ohne sein übliches, gegen China gerichtetes Statement (wogegen wird nicht gebasht?) hätte ich diese Info nicht gefunden:

Mehr als 400 Stadtverwaltungen haben in China das Abbrennen von Knallkörpern verboten (Stand 2018), zum einen aus Angst vor Bränden, zum anderen wegen des Feinstaubs. Man merke: Wegen des Feinstaubs!

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/feuerwerk-china-101.html

(Bericht aus Shanghai.)

Man merke weiter: Während in Europa und in Wien über den edlen Wiesen und Wäldern der High Society in Wien-West nach dem Silvestergekrache zentimeterdicker Feinstaub liegt (weil der Plebs stadtauswärts knallen fährt) und man am Neujahrsmorgen nach Luft röchelt, werden die chinesischen Städte immer sauberer!

Ist das nicht ein Knüller?

Chinesinnen und Chinesen dürfen knallen, aber bitte elektrisch! Zu dem Zweck liefert ALIBABA gerne elektrische Knallkörper und Böller ins Haus.

https://m.german.alibaba.com/amp/goods/electric-firecrackers.html

Alibaba ist größer und bedeutsamer als Amazon, darüber redet man im Westen nicht gerne. Die Waren sind zwar nicht zollfrei, dafür bekommt man alles, von der Nähnadel bis zum Auto.

https://m.alibaba.com/themepage?spm=a2706.wap_new_search.1998817009.19.5d58284fC1z5PI&SearchScene=themePage&themeScene=cloudTheme&themeIds=1019110322235,1019317966355,1022279884633&sceneId=sellingPointTheme&themeRank=10&searchPageIndex=1&themeTitle=Featured%20Products%20for%20Electric%20Cars&themeSubTitle=null&keywords=car&materialId=1019110322235&templateName=cloudTheme

Alibaba und Amazon im Vergleich: (Nur zwei von fünf Deutschen können mit Alibaba etwas anfangen.)

https://onlinemarketing.de/news/alibaba-vs-amazon-infografik-online-handel

Die elektrischen Knallkörper belasten zwar auch sensible Ohren, doch darf man hoffen, dass die pubertären Pyromaniker ihre Lust am Knallen verlieren, wenn es dabei nicht ordentlich brennt..

So verblendet wie die Europäer (Australier) muss man erst einmal sein, dass man ein riesiges Feuerwerk über Sydney genehmigt, während rundherum die Wälder brennen, Menschen im Flammeninferno eingeschlossen sind und der Himmel über Australien blutrot leuchtet. Das ist purer Zynismus.

Clover Moore, 74jährige Bürgermeisterin von Sydney hat das Feuerwerk genehmigt und schiebt den Schwarzen Peter der Regierung zu. Das ist sehr einfach, um am eigenen Image festhalten zu können. Man mache sich selbst ein Bild, über diese Frau, über die Regierung, über das Land.

https://www.deutschlandfunk.de/sydney-buergermeisterin-moore-kritisiert-klimapolitik-der.1939.de.html?drn:news_id=1085892

Australien dürfte nicht mehr zu retten sein. Tausende Menschen haben ihr Haus verloren. Aber knallt nur weiter, liebe Leute, lasst den Himmel nochmal in den schönsten Farben leuchten, damit ihr nicht seht, wie er sich violett verfärbt. Der violette Himmel sagt, es gibt keinen Ausweg mehr. Was brennt, muss brennen.

Es sollten längst großangelegte Rettungsaktionen für Kängurus, Koalas und Opposums angelaufen sein. Worauf wartet man noch? Die Tiere müssen nach Tasmanien verschifft werden, wo die Lage nicht so bedrohlich ist.

Es ist zum Heulen. Wegen der Tiere. Immer nur wegen der Tiere. Sie sind der Inbegriff der Unschuld und müssen so leiden. WARUM?

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Poldi

Poldi bewertete diesen Eintrag 01.01.2020 15:14:54

22 Kommentare

Mehr von Iris123