"Österreich, du ARSCH" (Grüne Wiener Bezirksrätin Negar L. Roubani)

Die Kronen-Zeitung hat über dieses Facebook-Posting der Grünen Wiener Bezirksrätin, welches sie vor ihrem Abflug nach Malta gemacht hat, berichtet. Die Krone schreibt: Vor ihrem Abflug zu einem Malta-Urlaub richtet die Wiener Grün-Politikerin Negar L. Roubani auf Facebook unserem Heimatland aus, dass es „eine Woche Zeit hat, um eine nettere Version“ zu werden. Betitelt ist der Zweizeiler mit „Tschüss Österreich, du Arsch!“ Seither gehen meines Erachtens berechtigterweise die Wogen im sozialen Netz hoch:

Screenshot von http://www.krone.at/1658063

Auf ihrem Facebook-Account verteidigt Negar L. Roubani ihre Aussage damit, dass sie es als legitim ansieht "Österreich, du Arsch" als satirische Aussage zu verwenden.

Bisher hat weder die grüne Führungsspitze noch unsere höchste moralische Instanz, angeblich unser Bundespräsident Alexander van der Bellen, darauf reagiert.

Als gebürtiger Österreicher fühle ich mich durch die Aussage "Österreich, du Arsch" zutiefst beleidigt, ja gekränkt, weil sie bedeutet, dass wir als Nation eine Gesellschaft von Arschlöchern sind.

Kein Wunder also, wenn manche Zuwanderer einen Dialog in Augenhöhe ablehnen, wenn mittlerweile sogar österreichische Staatsbürger sich selbst als wertlos ansehen, denn was bedeutet "Österreich, du Arsch" denn anderes? Meines Erachtens kann man in solchen Fällen nicht einfach zur Tagesordnung zurückkehren. Wenn Österreich so arschig ist, dann soll diese Damen eben nach Syrien, Afhganistan oder sonstwohin ziehen. Denn dort gehört sie hin!

Ein nachdenklicher Bürger

Robert Cvrkal

15
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Sandra Schleicher

Sandra Schleicher bewertete diesen Eintrag 08.03.2018 19:41:05

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 16:58:58

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 14:52:32

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 12:57:02

lesespass

lesespass bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 12:32:25

baur peter

baur peter bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 08:50:11

KlausBärbel

KlausBärbel bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 08:00:51

Leitwolf

Leitwolf bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 06:18:29

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 07.03.2018 00:48:41

Charlotte

Charlotte bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:45:22

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:44:30

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:40:40

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:30:48

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:11:28

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 06.03.2018 15:08:41

166 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal