Wie aus gewöhnlich gut informierten Kreisen zu vernehmen ist, sind innerhalb der ÖVP die Planungen für einen NR-Wahlgang im Herbst 2019 schon weit fortgeschritten.

Die ÖVP lässt die Koalition nach den AK- und EU-Wahlen platzen!

Die Gründe sind vielfältig und liegen auf der Hand.

Wie skrupellos unser jetztiger Bundeskanzler agiert, wenn es um die Übernahme der Macht geht, hat er schon bei der Beseitigung von Mitterlehner demonstriert.

Kurz hat von Schüssel gelernt.

Er schiebt der FPÖ den schwarzen Peter zu und kalkuliert mit der Übernahme vieler deren Stimmen.

Gründe liefert die FPÖ gerade in Hülle und Fülle.

Strache und sein Lügenauftritt vor Gericht.

Die verbalen Ausfälle von Waldhäusl & Co.

Oder Vilimsky und seine Öxit-Phantasien.

Wetten werden gerne angenommen!

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
3 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 20.01.2019 10:58:52

harke

harke bewertete diesen Eintrag 20.01.2019 10:30:04

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 19.01.2019 22:43:44

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 19.01.2019 18:16:21

robby

robby bewertete diesen Eintrag 19.01.2019 17:39:20

31 Kommentare

Mehr von Robin_and_Marian