Atomabkommen mit dem Iran und andere Lügen

Erinnern wir uns an 1953, als der damalige demokratisch gewählte Präsident des Iran, Mohammad Mossadegh, mit Hilfe der britischen und amerikanischen Geheimdienste durch einen Militärputsch gestürzt wurde.

Danach folgte die Regentschaft des Schah Reza Pahlavi mit den bekannten Folgen für die Demokratie im Land.

66 Jahre später steht die USA wieder "ante portas", aber diesmal wird es keinen durch die CIA unterstützen Putsch geben, denn dazu sitzt das Regime in Teheran zu fest im Sattel.

Diesmal wird man das "Land des Bösen" wohl versuchen militärisch in die Knie zu zwingen. Zweifelsohne wird die USA mit ihren treuen Vasallen, an der Spitze der Falke Netanjahu, sowie die das befreundete "Regime der Kopfabschneider" aus Riad am Ende sicherlich siegen - doch zu welchen Preis.

Und wieder wird mit Lügen, medial verbreitet von den staatshörigen TV-Sendern und Printmedien der westlichen Welt, dieses Szenario eingeleitet. Nur kurz zur Erinnerung. Die USA kündigt einseitig das Atomabkommen mit dem Iran auf, obwohl dieses unter der Schirmherrschaft der UNO geschlossen wurde und bricht -was unsere Qualtitätsmedien natürlich tunlichst verschweigen- das Völkerrecht. Und ob das nicht schon genug wäre, sanktionieren sie in Gutsherrenart noch die Firmen, welche weiterhin Handel mit dem Iran betreiben.

Anscheinend ist das Erinnerungsvermögen unserer Medien und vieler Bürger zeitlich sehr eingeschränkt, sonst würde man sich bei dem aktuellen Szenario an, angefangen mit dem Gulf of Tonkin, über die Schweinebucht bis hin zu den angeblichen Chemiewaffen des Irak erinnern. Was nach all dem folgte ist manchen noch gut bekannt.

Fazit: Ich hoffe, dass sich unsere "demokratische EU" und auch die NATOpartner weigern werden, wenn die USA zum Waffengang rufen und die treuen Vasallen zu einen völkerrechtswidrigen Krieg zwingen wollen.

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
2 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 17.05.2019 08:03:14

Dieter Knoflach

Dieter Knoflach bewertete diesen Eintrag 16.05.2019 16:06:43

anti3anti

anti3anti bewertete diesen Eintrag 16.05.2019 12:12:54

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 16.05.2019 11:17:36

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 16.05.2019 10:51:14

157 Kommentare

Mehr von Shamrock