Wegen Corona wird ja heutigentags nur noch wenig geflogen, aber früher®, als das Leben noch lebenswert war, haben sie® Chemtrails auf uns gesprüht. Wir sollte verblöden - was gelungen ist - oder schwul werden - was nur teilweise gelang. Wenn's, denke ich mir, dieses Verschwulungsspray wirklich gibt, müßte es doch ein Leichtes sein, die Überbevölkerung zu stoppen. Ich stell mir gerade vor, wie eine Drohne über... sagen wir mal Bangladesh fliegt und dort rumsprüht, daß es nur eine Art hat. Dreißig, vierzig Jahre und das Problem mit den vielen Leuten dort wäre gelöst, ganz ohne Völkermord. Völkermord gilt ja heutzutage als unseriös, früher war man da... ich sag mal: entspannter.

Dann müßte man die verbliebenen Bangladeshis natürlich wieder entschwulen. Aber auch dafür gibt es Methoden...

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
3 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 21.02.2021 06:43:17

14 Kommentare

Mehr von Theodor Rieh