Ein Freund meines Vaters erzählte etwas schockierendes.

Der Schwiegervater seines Sohnes bekam im Krankenhaus wegen Corona einen Finger amputiert.

Nach einer normalen, komplikationslosen OP bekam er daheim Schmerzen und eine Entzündung. Sofort wurde er wieder ins Krankenhaus eingeliefert und nach einer massiven medikamentösen Behandlung wurde ihm schließlich der Finger amputiert.

Muss ich noch erwähnen, dass ein Corona-Test positiv velief?

Was denkt ihr dazu? Was ist wirklich passiert?

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 13.04.2021 09:49:36

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 12.04.2021 17:39:06

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 12.04.2021 14:55:55

49 Kommentare

Mehr von Tourix