Der Vorsitzende der AfD Bremen, Frank Magnitz, wurde gestern abend auf dem Rückweg vom Neujahrsempfang des WESER-KURIER in der Kunsthalle Opfer eines heimtückischen Anschlages.Derzeit liegt er schwer verletzt im Krankenhaus.

Arcadi

Er wurde mit einem Kantholz bewusstlos geschlagen und weiter gegen seinen Kopf getreten, als er bereits am Boden lag. Dem couragierten Eingreifen eines Bauarbeiters ist es zu verdanken, dass die Angreifer ihr Vorhaben nicht vollenden konnten und Frank Magnitz mit dem Leben davongekommen ist.

Sieht SO Demokratieverständnis aus?

Vielleicht hat aber auch jemand dieses Posting ZU wörtlich genommen:

Arcadi

Die Polizei geht aufgrund seiner politischen Tätigkeit davon aus, dass die Tat politisch motiviert war. Der polizeiliche Staatsschutz und die Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen aufgenommen...

14
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

invalidenturm

invalidenturm bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 06:54:28

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 18:38:52

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 17:56:53

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 17:40:34

CK13

CK13 bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 16:28:00

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 14:11:04

vera.schmidt

vera.schmidt bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 14:09:52

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 13:22:59

WibkeT

WibkeT bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 09:31:02

gloriaviennae

gloriaviennae bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 08:46:18

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 08:42:29

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 07:42:31

Stefun103

Stefun103 bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 07:28:03

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 08.01.2019 06:59:16

131 Kommentare

Mehr von Zaungast_01