Ich bin soeben übersiedelt. Dieses Mal hatte ich Polizeischutz. Die Morddrohungen mit denen ich mich derzeit konfrontiert sehe, werden als sehr ernst eingeschätzt und die Justiz schützt mich. So sehr mich das freut, so sehr sorge ich mich. Von allen Seiten begegnet uns dieser unglaubliche Hass. Es ist höchste Zeit, offen über diesen Hass zu sprechen.

Es ist eine Tatsache, die niemanden zu interessieren scheint, dass nur ein Drittel der Muslime weltweit religiös ist, die Hälfte der Muslime kümmert das Thema Religion gar nicht. Dennoch ist von allen "Moslems" die Rede, die schuld am Terror, Schuld an Gewalt und sonstigen Missständen sein sollen. Ist das gerecht? Die Bibel und der Koran enthalten Gewalt verherrlichende Stellen, wer sie wörtlich auslegt und danach lebt, der ist gefährlich. Es ist eine Tatsache, dass Terroristen Muslime sind, aber alle Muslime für den Terror zu verurteilen, ist falsch.

Und dennoch: ich habe Verständnis für den Hass der Menschen. Wundert er euch denn wirklich? Die Regierung lässt radikale Islam-Kindergärten zu, allein in Wien gibt es 150. Warum um Himmels Willen sind diese noch offen? Wie kann das sein? Hier geht es nur um Stimmenfang! Wie kann es sein, dass hochrangige PolitikerInnen radikale Moslembrüder empfangen, die in der Vergangenheit bereits durch pathologisches Rassendenken aufgefallen waren. Wie kann das sein?

Der Hass gegen Muslime ist falsch, aber verständlich. Und ich gebe der Politik Schuld daran. Würde man liberale Muslime wie uns mehr unterstützen und Islam-Kindergärten schließen, ebenso wie Moscheen, in denen Radikalisierung erfolgt, wäre ein großer Schritt getan. Wir müssen durchgreifen und all jenen gegenüber Härte zeigen, die die Religion vor das österreichische und deutsche Gesetz stellen – ohne Wenn und Aber. Leider passiert das nicht. Doch nur so ist ein friedliches Zusammenleben zwischen Muslimen, Christen und allen anderen möglich. Hoffen wir, dass die Politik noch erwacht!

21
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Matze Lentzsch

Matze Lentzsch bewertete diesen Eintrag 17.06.2017 19:38:33

Anais

Anais bewertete diesen Eintrag 14.06.2017 20:08:08

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 17:38:52

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 17:13:59

zeitdiagnosen

zeitdiagnosen bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 14:13:48

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 13:33:27

anti3anti

anti3anti bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 13:10:22

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 01:32:39

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 13.06.2017 00:08:37

Anna Vienna

Anna Vienna bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 19:59:15

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 17:24:58

historix108

historix108 bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 15:51:02

benjamin2017

benjamin2017 bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 12:23:35

Kerze

Kerze bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 12:18:05

Julian Tumasewitsch Baranyan

Julian Tumasewitsch Baranyan bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 08:50:41

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 08:44:18

Leela Bird

Leela Bird bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 08:16:48

namaste

namaste bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 08:03:14

Matthias Wolf

Matthias Wolf bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 07:31:42

Mag. Robert Cvrkal

Mag. Robert Cvrkal bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 07:21:55

Aron Sperber

Aron Sperber bewertete diesen Eintrag 12.06.2017 07:07:45

44 Kommentare

Mehr von Amer Albayati