Wie abgrundtief dumm können Politiker, Wähler und Journalisten sein ?

Laut einem Artikel von Michael Jeannee in der Krone habe er Andreas Mölzer angerufen und ihn auf das Ibiza-Video mit Gudenus und Strache angesprochen, und dieser habe gesagt: "Wie abgrundtief dumm kann ein Politiker sein ?"

Die Antwort mag auf Strache oder Gudenus gemünzt gewesen sein, aber sie ist durchaus expandierbar/erweiterbar.

Wie abgrundtief dumm war Andreas Mölzer selber, als er mithalf, Haider zu stürzen und Strache zu installieren ?

Wie abgrundtief dumm ist die gesamte politisch-mediale Klasse Österreichs, die jahrzehntelang nicht erkannte, dass sich bei dem Shitstorm gegen die FPÖ eben nur Dummköpfe die Spitzenposition antun, während fähige FPÖ-Köpfe aus den Bundesländern sich strikte weigern, wegen des dortigen Meucheljournalismus nach Wien zu gehen ?

Wie abgrundtief dumm sind internationale Medien, die vorschnell urteilen, ohne die innere Wirklichkeit Österreichs zu kennen ?

Und wie abgrundtief dumm ist ein Bundespräsident, der eben diese Fehlurteile internationaler Medien über Österreich als Regierungsauflösungsgrund wegen "schlechten internationalen Rufes" betrachtet ?

Wie abgrundtief dumm sind diejenigen, die erst jetzt erkennen, wie abgrundtief dumm Strache eben immer war ?

Wie abgrundtief dumm ist ein politisches System und sind politische Verhältnisse, die den Aufstieg der Dummköpfe erzwingen und den Aufstieg der Talente verhindern ?

(Man nennt ebendiesen Prozess, der in der Politik sehr häufig ist, negative Selektion)

Wie abgrundtief dumm sind Wählerinnen und Wähler, die abgrundtief dumme Politiker wählen ?

Erhard Busek soll bei der ÖVP-Parteivorsitz-Übergabe an Wolfgang Schüssel gesagt haben: "Verbirg´ Deine Intelligenz. Die Gescheiten mögen´s nicht."

Wie abgrundtief dumm ist ein politisches System, indem man sich dumm stellen muss, um politischen Erfolg zu haben ?

Wie abgrundtief dumm sind Medien, die wegen der Einnahmen und den Verkaufszahlen immer nur auf die schnelle Schlagzeile, den nächsten hochspielbaren Pseudo-Skandal aus sind, und gar nicht erkennen können, welchen Schaden dieser Kampagnenjournalismus anrichten kann ?

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 24.05.2019 17:35:11

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 22:40:16

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 21:04:38

Margaretha G

Margaretha G bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 16:51:09

harke

harke bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 13:56:25

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 13:01:24

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 23.05.2019 11:38:44

Frank und frei

Frank und frei bewertete diesen Eintrag 22.05.2019 18:25:18

7 Kommentare

Mehr von Dieter Knoflach