Das Forum - nicht nur dieses, aber dieses speziell, und fast jegliches Forum der sogenannten "sozialen Medien" - gleicht der übelst-schauerlichen Ausgeburt straßenverkehrlicher Regeln der ganzen Welt:

Dem deutschen Kreisverkehr

In den deutschen Kreisverkehr preschst du hinein sobald sich eine Lücke bietet, fährst zügig linksherum, damit ja keiner sich vor dir einfädelt und somit dir die Vorfahrt nimmt, und wenn, dann ist gräßliches Hupen angesagt, während du das Hupen der Anderen lächelnd ignorierst.

Kaum ein deutscher Kreisverkehrfahrer kann ordentlich Kreisverkehr fahren. Diese Einrichtung wurde erfunden, damit der Verkehr flüssiger werde dadurch, daß man sich zurücknimmt und trotz nomineller Vorfahrt anderen Verkehrsteilnehmern die Vorfahrt läßt. Läßt man aber im deutschen Kreisverkehr einem Anderen die Vorfahrt indem man langsamer wird, dem sich einzufädeln Habenden sogar mehrmals mittels Lichthupe signalisiert, daß er sich doch bitte hinein zu machen habe ins Gemetzel, dann hört man Hupen hinter sich, dann sieht man stiere Blicke hinter der Windschutzscheibe, ungläubiges Staunen, und hat es dann einer sogar endlich begriffen, so sind die Dankesbezeugungen desselben verkehrsgefährdend.

So auch das Forum, nicht nur dieses:

Es ist eine Zone der Rechthaberei all der von Links Kommenden, die allesamt irgendwann unvermeidlich nach Rechts abbiegen werden.

Meide den Kreisverkehr!² zumindest in Deutschland.¹

Q.

----

¹) In England und Irland ist das Kreisverkehr-Fahren viel entspannter. Das hat nicht so sehr damit zu tun, daß man nach links in den Kreisverkehr hineinfährt, sondern damit, daß dort auch die rechts-vor-links-Regel gilt. Nun sitzt aber ein auf der linken Seite Fahrender rechts in seinem Fahrzeug. Somit hat er einen direkten Blick auf alles was von rechts kommt, im Gegensatz zum links Sitzenden wie bei uns, dem oftmals ein gräßlich fuchtelnder, hyperventilierender Beifahrer die Aussicht auf das rechte Geschehen versperrt. So kann der links Fahrende die Situation rechts viel besser und vor allem entspannter abschätzen, ein unschätzbarer Vorteil im Verkehrsfluß.

Überhaupt ist links aneinander vorbeigehen direkter und sachlicher. Die meisten Menschen sind Rechtshänder (?) und man kann sich, links aufeinander zubewegend, direkt die Hand geben oder mit dem Schwert die Rübe abhauen und braucht dazu keine Viertelsdrehung linksherum wie es bei uns Usus ist.

²) Meide auch das Forum. Du könntest auf deinem rechten linken Weg versemmelt werden und abbiegen müssen. "Aber abseits, wer ist's?"

9
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

DeepThought

DeepThought bewertete diesen Eintrag 05.05.2022 22:36:42

SusiK

SusiK bewertete diesen Eintrag 04.05.2022 11:28:58

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 04.05.2022 07:27:14

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 21:07:40

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 15:42:04

Hochwald

Hochwald bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 15:31:49

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 06:41:49

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 06:25:32

Reality4U

Reality4U bewertete diesen Eintrag 03.05.2022 01:03:54

15 Kommentare

Mehr von Don Quijote