Ekelfleisch aus Polen in der EU unterwegs

Gammelfleisch aus Polen ist nichts Neues, doch was nun ans Licht gekommen ist, schlägt alle Rekorde: An die 300 Fleischhändler in Polen lassen ihre kranken Tiere schlachten, das Fleisch wird ohne tierärztliche Prüfung als unbedenklich abgestempelt und unter das Fleisch von gesunden Tieren gemischt. Dann wird es verkauft. Polen exportiert zu 80% sein Fleisch in andere Länder.

Aufgeflogen ist der Skandal durch einen investigativen Journalisten, der sich als Arbeiter in einen Schlachthof einschleusen ließ.

Mahlzeit! kann man da nur sagen, und: wie bin ich doch froh, dass auf meinem Teller keine toten Tiere landen!

https://de.euronews.com/2019/01/29/ekelfleisch-aus-polen

https://www.finanzen.at/nachrichten/aktien/tschechien-verstaerkt-kontrollen-nach-fleischskandal-in-polen-1027904814

https://de.nachrichten.yahoo.com/ekelfleisch-aus-polen-143112658.html

5
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 30.01.2019 11:26:27

robby

robby bewertete diesen Eintrag 30.01.2019 10:50:21

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 30.01.2019 09:44:06

Turmfalken-Nikolai

Turmfalken-Nikolai bewertete diesen Eintrag 29.01.2019 21:42:51

Markus Andel

Markus Andel bewertete diesen Eintrag 29.01.2019 21:38:08

17 Kommentare

Mehr von Iris123