Hat schon jemand einmal ein Foto gemacht von Autofahrern an Ampelkreuzungen? Autofahrer, die darauf warten bis es grün wird? Schon aufgefallen, dass unsere Ampeln immer so montiert sind, dass man sie, sollte man ganz vorne stehen nur sieht wenn man sich in eigenartiger Weise verrenkt oder wie ein Bückling vor dem Lenkrad hängt?

Eigenartigerweise ist mir dies bisher nur in Österreich aufgefallen.

Woran mag es liegen? Vielleicht an unserer KuK Vergangenheit? Sozusagen als Vorübung, sollte man dem Kaiser, oder dem vielleicht heute dem Kanzler einmal begegnen. Die, die in der ersten Reihe stehen, haben sich entsprechend zu verbeugen?

Vielleicht auch nur ein Schelm, wer böses denkt und nur eine Unachtsamkeit die Ampeln nicht auf der anderen Seite aufzustellen und so die Sicht auch den aufrechten „Gang“ oder „Sitz“ für die erste Reihe zu ermöglichen.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Zaphod Beeblebrox

Zaphod Beeblebrox bewertete diesen Eintrag 26.11.2018 09:13:45

pirandello

pirandello bewertete diesen Eintrag 24.11.2018 13:49:01

Persephone

Persephone bewertete diesen Eintrag 23.11.2018 18:26:21

1 Kommentare

Mehr von Klausuliert