Demokratie bedeutet auch andere Meinungen zuzulassen, Themen zu hinterfragen!!! Wer dies verhindert begeht nicht nur Zensur sondern stellt eine Gefahr für unsere Demokratie und unsere Bürgerrechte dar! Facebook hat übrigends Imad Karim für 30 Tage gesperrt, weil er dieses Video geteilt hat.

Screenshot von Facebook

Tiere werden geschlagen, geohrfeigt, verhöhnt um am Ende den qualvollen Tod durch die Schächtung zu erleben. Und was machen die Anwesenden dabei? Ja, die Täter und Anwesenden bejubeln und berauschen sich daran.

Welche Erklärung oder gar Rechtfertigung gibt es für solch ein Verhalten? Haben wir nicht die Pflicht auch Tieren unnötiges Leiden zu ersparen und zumindest bei uns das SCHÄCHTEN ohne Betäubungsmittel zu verbieten?

Was sind wir für Menschen, wenn wir es zulassen, dass Tieren unsagbares Leid zugefügt wird damit sich manche daran ergötzen können! Sind wir nicht in Wahrheit genauso Barbaren, wie die Personen auf dem Video, wenn wir aus Bequemlichkeit bzw. Angst mit der Nazi-, Diskriminierungs-, Rassismus- bzw. Islamophobiekeule konfrontiert zu werden WEGSCHAUEN und SCHWEIGEN? Die Humanität einer Gesellschaft zeigt sich auch im Umgang mit Tieren womit sich die Frage stellt, ob man bei solchen Bildern überhaupt von einer humanen Gesellschaft sprechen kann! Was meint ihr dazu?

Wer sich dieses Video angesehen hat, der wundert sich nicht mehr über die Gewaltexplosion, über das deutlich höhere Gewaltpotential, welches mit der Migrationswelle Europa und damit auch Österreich und Deutschland überrollt hat.

Hier der Link zum Video, welches zugegeben nur für starke Nerven ist.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 01.02.2018 11:40:16

Claudia56

Claudia56 bewertete diesen Eintrag 27.01.2018 11:27:33

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 27.01.2018 09:25:25

13 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal