Jetz hamma unseren eigenen Terroranschlag... Supa...

Zunächst vorweg: Nichts Genaues weiß man noch nicht! Meldungen und Berichte im Internet und in den Medien widersprechen sich oder sind zumindest nicht kohärent.

Was vorgefallen ist: Angriffe im Bermudadreieck, beliebte Partymeile beim Wiener Schwedenplatz.

Was genau: Mal liest man von einem Terroranschlag auf die dort befindliche Synagoge, mal von einem Amoklauf gegen die Barbesucher, mal von einem Toten, mal von mehreren, mal nur von Schwerverletzten. Auch von Sprengstoff/Selbstmordattentaten ist die Rede.

Die Lage ist laut Polizei unübersichtlich. Es wurde großräumig gesperrt. Man findet schon Videos im Internet, die Schüsse hörbar machen, mit Gestalten, die sich hinter dem U-Bahn-Aufgang Schwedenplatz verschanzen, ob Angegriffene, Polizisten oder Täter ist nicht auszumachen.

Aber in einem Video direkt aus der Seitenstättengasse wird ein Mann gezeigt, der mit einem Gewehr zwei einzelne Schüsse abgibt und in Richtung Schwedenplatz läuft. Vermutungen reichen von islamistischen Terrorakten bis hin zu rechtsradikalen Einzeltätern, die ausgeflippt sind.

Leute sollen zu Hause bleiben in der gesamten Gegend oder das Gebiet schnellstmöglich verlassen.

Viel Glück wenn ihr dort seid und schauts dass weg kommts!

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

berridraun

berridraun bewertete diesen Eintrag 02.11.2020 23:30:32

Iris123

Iris123 bewertete diesen Eintrag 02.11.2020 22:01:10

Ttavoc

Ttavoc bewertete diesen Eintrag 02.11.2020 21:52:48

43 Kommentare

Mehr von stefan251