Britische Demokratie zeigt EUdSSR die Rote Karte

Demokratie bedeutet, das Volk bestimmen zu lassen.

Deutsche Medien hetzen mit Tiervergleichen (bei anderen bekanntlich voll Nazi) gegen das britische Volk, das sich erdeistet hat, eine Alternative zu wählen:

Die Gänse haben für Weihnachten gestimmt

Da belügt also einer – vom ersten Tag im Amt an – sein Land und seine Königin. Widerspruch in seiner Partei begegnet er, indem er die Widersprechenden hochkant hinauswirft. Das Parlament verhöhnt er bei jeder sich bietenden Gelegenheit als Quasselbude, um ihre Unversehrtheit bangende Abgeordnete gibt er der Lächerlichkeit preis. Den Medien, sobald unbotmäßig, droht er mit harschen Konsequenzen. Den Menschen, die seine Partei über bald zehn Jahre geschröpft hat, verspricht er urplötzlich das Blaue vom Himmel. Nachfragen dazu weicht er aus – oder beantwortet sie mit neuen Lügen.

Und was machen die Menschen? Sie wählen ihn mit überwältigender Mehrheit wieder ins Amt.

(Spiegel)

Wie gut, dass in der (diesmal sicher ganz echten) deutschen Demokratie mit seinen stets die Wahrheit verkündenden Medien (die niemals nie lügen würden) das Volk gar nicht erst gefragt wird.

10
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

T Rex

T Rex bewertete diesen Eintrag 15.12.2019 06:45:33

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 21:17:40

Spinnchen

Spinnchen bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 12:50:06

Matt Elger

Matt Elger bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 12:24:43

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 09:32:34

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 09:00:41

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 08:28:44

Nonplusultra

Nonplusultra bewertete diesen Eintrag 14.12.2019 00:13:55

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 13.12.2019 23:25:04

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 13.12.2019 17:24:35

51 Kommentare

Mehr von Aron Sperber