In vielen sagenumwobenen Erzählungen wird von der Jagd auf Einhörner mitgeteilt, man hätte damals schon Google Maps hinzuziehen sollen und es hätte abrupt ein Ende gehabt.

Jungfrauen wurden als Köder verwendet um die Einhörner zu fangen. Die Jagd fand also immer nach dem Urlaub statt.

Würmer für die Fische oder Käse für die Maus. Man muss Bienen zerquetschen, damit der Bär den Honig schnüffelt.

Zahlreiche Legenden erzählen von Einhörnern, die sich ausschließlich durch Berührung der Jungfrau mit ihrem Horn durch „Jung-Fern-Zeugung“ vermehren. Petting nennt man den ersten Vorgang, Weit-Masturbation den Zweiten.

Der Gegenpart des männlichen Einhornes, ist das frauliche Kamel. Ausgewiesen durch ihre mal mehr oder weniger großen Höcker kurz unterhalb des Kinns. Jedoch hat mancher Mann auch das Bedürfnis eine Mamma sein Eigen zu nennen. Diese erkennt man dann an den Außentemperaturfühlern und Sonnenuhren oberhalb der Eierhalter an FKK-Stränden, wenn man den Blick nach oben wendet.

Das Verhältnis zwischen Kamelle und Einhörnern war seit Anbeginn angespannt.

Die Schöpfungsgeschichte um Adam & Eva ist bekannt: Gott sprach, seid furchtbar und vermeert euch. Also gingen sie ins Meer und zankten sich nur noch. Du hast die Klobrille nicht runter geklappt. Und Du? Und Du? Und Du? Du bist die Tochter deiner Mutter! Ja Adam, genau aufgepasst, ihr seid die ersten Menschen. Da fehlt wohl seit Neuestem etwas, als man aus deiner Rippe Eva meißelte. Angetrieben von der Schlange, man möge vom Baum der Erkenntnis naschen, schüttelte Eva die Früchte herunter. Joystick, Zauberflöte, Liebeszepter oder Pyramidenberserker nennt man das männliche Geschlechtsorgan bettauf und bettab. Aber Baum der Erkenntnis?! Beobachtet vom Gott der Liebe, namens Voyeurismus, kamen die feigen Blätter und schlussendlich der Auszug vom Paradies...

Eine viel beobachtete weitere Geschichte ist die von Maria und Josef, der ungepflegten Empfängnis. Schmutziger Sex sozusagen! Davon wird in der Bibel aber nichts erwähnt, vielleicht aber im Kamelsutra, der Bibel der Männer. Heutzutage als Playboy bekannt. Geboren zuwider der Dolchstoßlegende, sondern durch die Wirkung des Heiligen Geistes. Abgeholt in irgendeiner Samenbank oder Spirituosengeschäft, wurde Josef der praktischen Ausübung der Fortpflanzung gehindert. Der Mann hat auch Bedürfnisse, nicht nur Alimentenzahlungen.

Darum prüfe wer sich ewig bindet! Macht mein Partner die Schlaufe nach dem Fesselspiel wieder auf? In Deutschland liegt die Scheidungsrate bei ca. 40 %, sozusagen fast die Hälfte. Die Betonung liegt auf Rate, insbesondere wenn man Nachwuchs produzierte. Das Pro und Contra der temporären körperlichen Ausfüllung der Frau hat man vorher nicht abgewägt.

An mangelndem Sex liegt es nicht, wie uns die Statistik aufzeigt: Die Fremdgehquote liegt knapp zwischen 28 und 50 %. Nicht überliefert ist, ob die diversen Rollenspiele in der Ehe dazugehören. Wann holt mein Mann sein Bier allein aus dem Keller? Wann trägt ein Mann Rock, außer er ist Schotte? Kann er auf seinem Dudelsack spielen? Für die meisten körperlich nicht möglich...

Warum Partnerschaft? Warum heiraten, wenn die Trefferquote bei nur 40 % liegt? Monogamie aufgeben und auf Stereogamie einlassen? Vielleicht Dolby Surround?

Die Frage nach der Kompatibilität in der Ehe ist situationsbedingt nicht handelbar. Während des Fußballspiels im Fernsehen Anschauens führt der Mann den einzig wichtigen Dialog mit der Mattscheibe, nachdem zuvielten Bier auch mit seinem imaginären Freund auf Fan Ebene neben sich. Dies führt zu Kommunikationsschwierigkeiten mit der Lagerhalterin des Biervorrats.

Probleme sind da vorprogrammiert...

8
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

rigoletta

rigoletta bewertete diesen Eintrag 12.01.2019 08:50:47

Scherzkeks

Scherzkeks bewertete diesen Eintrag 12.01.2019 00:55:52

Zauberloewin

Zauberloewin bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 16:46:00

tantejo

tantejo bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 14:38:03

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 12:37:36

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 09:34:40

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 08:25:07

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 11.01.2019 01:54:32

7 Kommentare

Mehr von Der hat doch einen an der Klatsche!