Es ist schon interessant die Mainstreammedien per TV zu verfolgen. Normalerweise schaue ich mir keine deutschen Propagandasender an und schon gar nix politisches, aber gestern bin ich dann bei "Hart aber Fair" hängen geblieben.

Da gings um den Aufschlag, die neue deutsche Gaspreisumlage, die jeder Deutsche nun zahlen MUSS! Es ist schon ein Wahnsinn wie der Deutsche Michl von seiner GrünInnen Verbotsregierung geschröft wird. Da sind wir in ÖSterreich, im Moment, noch auf der Insel der Seligen.

Aber nicht nur, dass der Deutsche nun 2,5 Cent pro Kubikmeter Gas zusätzlich bezahlen muss, NEIN - es kommt noch die MwSt drauf was diese Kosten noch wesentlich erhöht.

Es wurden ein paar Beispiele genannt, dass eine Rentnerin mit 1.000 € Rente nun noch 230€ MEHR für ihr Gas pro Monat bezahlen muss.

Natürlich wurde dies von der Politik Anwesenden und einem Chemieindustrievertreter schön geredet und dem Dummvolk als "Gerecht" und "Notwendig" präsentiert.

Ich verstehe nur nicht was daran gerecht sein soll?

Die Deutsche Politik verzichtet freiwillig auf das Gas von Putin, weil es ihnen von den USA befohlen wurde und die Mehrkosten werden dem Volk aufgebürdet? Was ist daran "GERECHT"?

Der Spahn sagte: "...weil uns ja Putin wegen des Ukrainekriegs das Gas abgedreht hat!"

Was einer absoluten Lüge gleicht, die auch von Habeck täglich gebetsmühlenartig wiederholt wird.

1. Wurde die Förderleistung auf 20% von Russland gesenkt, da eine Turbine, die den Druck in der Leitung aufbaut, fehlt. Dies hat technische Ursachen.

Hier muss man wissen, dass diese Turbine wochenlang in Kanada zur Revision war und wegen den Sanktionen nicht zurück gesendet werden "konnte". Im Moment ist sie seit Wochen in Deutschland und wurde zumindest bis vor 10 Tagen immer noch zurückgehalten.

Nun denken wir mal wieder nach:

Die Leistung kann nicht erhöht werden, da der Druck ohne Turbine nicht aufgebaut werden kann. Eine Drucksteigerung auf 100% kann aber nur mit der Turbine die seit Wochen in Deutschland liegt erfolgen. Klingt logisch!

Wo liegt nun das Problem? Bei Putin oder Russland?

NEIN! Es liegt an der Deutschen Bundesregierung!

Da hat der Spahn wieder mal gelogen mit seinen Aussagen! Aber sowas von ...

Dann muss man natürlich noch erwähnen, dass DIE BUNDESREGIERUNG beschlossen hatte, KEIN GAS bei Putin zu kaufen. Ein Gas das billig und kostengünstig war! "Frieren für die Ukraine!" Das schau ich mir an wer gerne eine Kalte Wohnung hat ... da werden die Personen die am lautesten schreiend voran gingen und Waffen forderten ihre Meinung wohl bald ändern, wenn es sie selbst trifft. Außer natürlich die Politiker. Die haben immer noch genug!

So wir denken jetzt wieder einmal nach und fassen zusammen:

1. Die Bundesregierung bestimmt kein günstiges Gas bei Putin mehr zu kaufen!

2. Die Bundesregierung behindert den Weitertransport der gewarteten Turbine!

3. Die Bundesregierung bestimmt, dass die fertige und gefüllte Gasleitung North Stream 2 NICHT ans Netz gehen soll!

4. Die Bundesregierung bestimmt eine Gasabgabe plus MwSt für jeden Bürger um die Gasversorger zu finanzieren, damit diese ihren Aktionären weiterhin Dividenen ausschütten zu können! Sie haben die letzten Jahre ein ordentliches Plus erwirtschaftet.

DAS SIND DIE FAKTEN!

Was sagt die Bundesregierung dazu?

"Putin ist Schuld! Putin hat uns das Gas abgedreht! Putin führt Angriffskrieg!"

Einfach mal informieren und nachdenken!

In diesem Sinne ...

Netzfund

https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/wir-haben-alles-getan-damit-wir-liefern-koennen-nord-stream-turbine-befindet-sich-noch-immer-in-deutschland/28582926.html /

6
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 18.08.2022 07:05:12

LaMagra

LaMagra bewertete diesen Eintrag 18.08.2022 00:20:36

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 18.08.2022 00:14:52

SusiK

SusiK bewertete diesen Eintrag 17.08.2022 13:02:23

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 17.08.2022 11:34:14

Zaungast_01

Zaungast_01 bewertete diesen Eintrag 17.08.2022 11:19:15

6 Kommentare

Mehr von Hausverstand