Arbeitgeber, die jetzt ihre Arbeitnehmer kündigen, gehören bestraft!

Man sollte in der neuen Ära sofort Nägel mit Köpfen machen und Arbeitgeber bestrafen, die sich im Windschatten der Pandemie weiterhin unlautere Machenschaften erlauben.

Die Kündigung eines Arbeitnehmers, der sich nichts zuschulden kommen ließ, ist eine solche Machenschaft.

Eine Pandemie ist eine höhere Gewalt und gibt dem Arbeitgeber nicht das Recht, seine Arbeiter einfach vor die Tür zu setzen, da sein Betrieb vom Staat ohnehin aufgefangen wird und es die Möglichkeit auf Kurzarbeit oder Heimarbeit gibt.

Deutsches Recht:

https://www.dgbrechtsschutz.de/recht/arbeitsrecht/kuendigung/themen/beitrag/ansicht/kuendigung/corona-als-kuendigungsgrund/details/anzeige/?type=999&cHash=c3cc3a797cf7bd47d283d758d9ed8a2e

In Österreich empfehle ich jedem wegen "Corona" gekündigten Arbeitnehmer den Weg zum Arbeitsgericht! Es lohnt sich! Außerdem sollte der betreffende Betrieb sofort an den Pranger gestellt werden!

https://www.stepstone.at/Karriere-Bewerbungstipps/kuendigung-wegen-corona/

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

MartinUSH

MartinUSH bewertete diesen Eintrag 26.03.2020 07:13:38

Michlmayr

Michlmayr bewertete diesen Eintrag 25.03.2020 22:10:23

Michel Skala

Michel Skala bewertete diesen Eintrag 25.03.2020 18:26:11

philip.blake

philip.blake bewertete diesen Eintrag 25.03.2020 15:26:40

19 Kommentare

Mehr von Iris123