Gleich vorweg: Es geht um radikale Muslime, um Gläubige des Islam, die sich in religiösem Eifer der Gewalt verschrieben haben. Es geht nicht um Muslime, die unauffällig und korrekt ihr Leben leben. Diese Problemmuslime müssen sich auf ihren Geräten eine App installieren (lassen), die auf Schritt und Tritt ihre Kommunikation überwacht.

Fake News? Keineswegs. Es handelt sich um die

JingWang-App, ein nicht zimperliches Spionage-Programm, das die Uiguren in Xinjiang überwacht. Wer die App nicht benutzt, muss für zehn Tage ins Gefängnis.

Könnte man Innenminister Kickl die Einführung einer solchen App nicht empfehlen? Dann erübrigen sich sämtliche Lachnumnern und gebrochene Versprechen der Regierung. Datenschutz und Menschenrechte? Pfeif drauf! Was ist uns lieber? Datenschutz oder tot sein? Menschenrecht oder tot sein?

Bitte, das ist keine Satire, sondern bitterer Ernst!

Versteht nun endlich jeder, dass es zu keiner "Islamisierung Europas" kommen kann? Für die Islamisierung bräuchte es religiöse Ereiferer und den Kampf im Untergrund - beides wird es unter Chinas wachsamen Augen nicht geben können. Die JingWang-App wird vermutlich im chinesisch gefärbten Osteuropa bald Einzug halten - hinter den Kulissen, im Auftrag Chinas. In Osteuropa kümmert man sich bekanntlich nicht viel um Menschenrechte.

Zum ersten Mal macht es Sinn, von wem die östlichen Länder regiert werden und dass der Osten sich abtrünnig verhält. Langsam wird ein Schuh daraus, nicht wahr?

Schlüpft man hinein, öffnet sich ein altes Zeitfenster, das gleichzeitig ein neues ist. Jemand hat neues Glas eingesetzt und die Rahmen frisch gestrichen. Lange kann es nicht mehr dauern und es ist Zeit für ein Bad in Champagner!

https://pixabay.com/de/photos/twitter-facebook-miteinander-292994/

https://en.wikipedia.org/wiki/Jingwang_Weishi

https://motherboard.vice.com/de/article/ne94dg/china-zwingt-muslimische-minderheit-uberwachungs-app-zu-installieren

https://www.piqd.de/technologie-gesellschaft/automatisierte-dauerkontrolle-chinas-uberwachung-app-jingwang-weishi

1
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

dalmatian_sun

dalmatian_sun bewertete diesen Eintrag 27.02.2019 11:56:31

5 Kommentare

Mehr von Iris123