Vorab ich zitiere nicht von einer bösen rechten Seite wie Pegida bzw. AfD sondern vom ntv, dem wohl kein vernünftiger Mensch Rechtsradikalität unterstellen würde.

Screenshot von Facebook

Während sich bei uns manche stark machen damit IS-Bräute, Kinder von IS-Bräuten, ja sogar IS-Kämpfer zu uns zurückkehren dürfen wird die Gefahr, die von diesen ausgeht kleingeredet und damit die berechtigten Sicherheitsinteressen der Bürger in Europa, speziell in Österreich bzw. Deutschland negiert.

Wahrscheinlich muss erst so manche menschliche Bombe hochgehen und unsere Gesellschaft genügend Leid und Opfer erleiden bis wir unseren Toleranzwahn und unsere Duldungskultur ablegen und uns eingestehen, dass nicht ALLE MENSCHEN in unsere Gesellschaft integrierbar bzw. reintegrierbar sind. Auch das muss gesagt werden dürfen.

Es ist keine Frage, dass wir wirklich Verfolgten helfen müssen aber es ist Wahnsinn, wenn wir Personen helfen deren Ziel die Zerstörung unserer Gesellschaft, unserer Demokratie ist.

Euer

Robert Cvrkal

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Elisabeth S.

Elisabeth S. bewertete diesen Eintrag 20.11.2019 15:41:42

Anastasia

Anastasia bewertete diesen Eintrag 20.11.2019 12:34:42

Nonplusultra

Nonplusultra bewertete diesen Eintrag 20.11.2019 12:26:39

13 Kommentare

Mehr von Mag. Robert Cvrkal