Verena Brunschweiger plädiert in ihrem Buch für ein offeneres Frauenbild.

Da stellt sich für mich die Frage ob das Motiv –Kinderfrei- zu sein wirklich das Vermeiden der 50 Tonnen CO2 im Jahr sind. Es könnte auch ein Vorwand sein sich vor der Verantwortung zu drücken. Ich nehme ihr das CO2 Argument jedenfalls nicht ab. Da gibt es viel bessere Möglichkeit die Umwelt zu schützen, vielleicht denkt die Dame darüber einmal nach. Dass sie Kinderfrei bleiben möchte ist ihr gutes Recht, es gibt ja auch Männer die ohne Kinder leben möchten.

0
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
0 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

1 Kommentare

Mehr von Schreinler Touni