Hier in Südhessen, im Rhein-Main-Gebiet werden verzweifelt Handwerker gesucht. Man findet aber nur noch Hilfsarbeiter, die nur den Pinsel reinigen oder den Hof kehren können.

Diesen Leuten kann man nicht einmal zum grundieren einer Wand heranziehen, weil selbst bei einfachsten Arbeiten deren Arbeit entweder Pfusch ist, oder gar nicht gemacht wird.

Ich muss noch dieses Jahr, vor dem Winter eine Wohnung sanieren lassen. Die Wände müssen gereinigt werden, grundiert, Haftgrund aufgetragen und dann muss ein Kleber aufgestrichen werden und spezielle Schaumstoffplatten bündig aufgebracht werden.

Alle Handwerker müssen passen. Deren Auftragsbücher sind schon für das ganze Jahr randvoll. Die dürfen nicht krank werden, weil sie sonst die Aufträge nicht fertig bekommen.

Derzeit versuche ich Handwerker, die das neben ihren Beruf noch machen können zu finden, aber ich habe wenig Hoffnung.

Schlimmstenfalls muss ich das selber machen. Das bedeutet, dass ich ein paar mal bei einem Handwerker mithelfe und mir das dabei zeigen lasse und dann die Wohnung selber abends saniere (ich habe ja auch noch meine Arbeit).

Hilfsarbeiter gibt es massenweise. Aber die kann niemand gebrauchen. Die taugen nichts. Facharbeiter gibt es dagegen viel zu wenige.

3
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast 6 Fische vergeben
6 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

Petra vom Frankenwald

Petra vom Frankenwald bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 18:31:35

Pommes

Pommes bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 18:16:37

Leela Bird

Leela Bird bewertete diesen Eintrag 16.04.2018 14:46:57

50 Kommentare

Mehr von Tourix