Frau starb im Krankenhaus.

Lange hat es nicht gedauert, nach Leonie der nächste Mordalarm!!!

HEUTE: Obduktion angeordnet

In ersten Erhebungen konnte auch von den Ermittlern des Landeskriminalamts Wien ein Fremdverschulden als Todesursache nicht ausgeschlossen wer-den. Die Staatsanwaltschaft Wien ordnete eine gerichtsmedizinische Obduktion der Toten an, um die Todesursache zu klären.

Warum wird dann schon von Mordalarm geschrieben? Die Verletzungsmuster müssen abgeklärt werden. Es ist mysteriös, die Frau soll noch selbst den Notarzt gerufen haben, war aber nicht in ihrer eigenen Wohnung, sondern der eines noch unbekannten Mannes.

Quelle: https://www.heute.at/s/mordalarm-in-wien-frau-36-stirbt-in-krankenhaus-100152866

4
Ich mag doch keine Fische vergeben
Meine Bewertung zurückziehen
Du hast None Fische vergeben
5 von 6 Fischen

bewertete diesen Eintrag

nzerr

nzerr bewertete diesen Eintrag 18.07.2021 06:52:01

Tourix

Tourix bewertete diesen Eintrag 16.07.2021 22:50:03

sisterect

sisterect bewertete diesen Eintrag 16.07.2021 20:12:24

Dieter Knoflach

Dieter Knoflach bewertete diesen Eintrag 16.07.2021 14:22:23

7 Kommentare

Mehr von zeit im blick